Abteilungsleiter (m/w/d) für das Amt für Stadtentwicklung und Vermessung, Abt. Verkehrsplanung in Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für das Amt für Stadtentwicklung und Vermessung, Abteilung Verkehrsplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Abteilungsleiter (m/w/d)

(Kennziffer 19/61/2)

  

In der Abteilung werden neben den bestehenden Aktivitäten zu allen Verkehrsarten, einschließlich der Planungen für den ruhenden Verkehr, neue Handlungsfelder etwa zur Digitalisierung und zum Klimaschutz im Verkehr gebündelt.

 

Als inspirierende Führungskraft geben Sie Impulse und setzen die Leitplanken für eine erfolgreiche Bewältigung der Aufgaben in der Abteilung sowie zur Weiterentwicklung der sieben qualifizierten Teammitglieder. Sie sorgen für eine systematische Umsetzung und Bearbeitung zentraler Verkehrsthemen, um die Mobilität der Zukunft umwelt-, stadt- und menschenverträglicher zu machen.

 

Mit einem außerordentlichen Gespür nehmen Sie gesellschaftliche Trends und Herausforderungen auf und übersetzen diese in attraktive, interdisziplinäre Mobilitätskonzepte und erhöhen so die Attraktivität unserer Stadt. Als wichtiges Bindeglied stimmen Sie diese im äußerst kompetenten Kollegenkreis im eigenen sowie in den angrenzenden Abteilungen und mit der Amtsleitung ab.

 

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit mit folgendem Profil:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsplanung oder der Fachrichtung Raumplanung, Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst (Große Staatsprüfung) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Tätigkeit in der konzeptionellen Verkehrsplanung
  • ein hohes Maß an Fach- und Führungskompetenz, Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie Erfahrung in Managementaufgaben (z. B. Qualitätsmanagement, Controlling, Budgetüberwachung)
  • sicheres Auftreten, ausgeprägter Gestaltungswillen und eine hohe Durchsetzungsfähigkeit in Veränderungsprozessen
  • Erfahrungen im Multi-Projektmanagement sind erforderlich
  • Begeisterung für innovative Technologien verbunden mit einer ausgeprägten Motivation, sich in neue Technologien und Themen einzuarbeiten
  • besondere Sensibilität für die Integration von Verkehrsanlagen in die städtebauliche Planung
  • strukturierte Arbeitsmethodik, unternehmerisches Handeln und dienstleistungs- bzw. kundenorientiertes Denken
  • Verantwortungsbereitschaft, Engagement, hohe Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte fachfremden Personen verständlich näher zu bringen und zu vertreten

     

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit) – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV (mind. 50 %)

     

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle auch im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 14 besetzt werden.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.


Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Vermessung, Herr Stefan Dvorak, Tel.-Nr.: 07121/303-2423, E-Mail: stefan.dvorak@reutlingen.de, gerne zur Verfügung.

     

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 12.05.2019 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Stefan Dvorak
stefan.dvorak@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2423

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.