Ausbildung 2018 – Fachkraft für Abwassertechnik in Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen bietet zum 01.09.2018 einen Ausbildungsplatz als


Fachkraft für Abwassertechnik


Fachkräfte für Abwassertechnik werden bei den Klärwerken der Stadtentwässerung Reutlingen ausgebildet. Zur Berufsausbildung gehören das Bedienen und Instandhalten von technischen Anlagen, Maschinen und Geräten zur Abwasserreinigung, die Durchführung von Wartungsarbeiten, das Beseitigen von Störungen, einfache Reparaturen und die Steuerung und Regelung technischer Abläufe. Außerdem gehören Installationsarbeiten, Schlammbehandlungen, Probenahmen und Laboruntersuchungen, die Bestimmung und das Auswerten von Messdaten sowie der Umgang mit fachbezogenen Rechtsvorschriften und technischen Regelwerken zu den Ausbildungsinhalten.


Ausbildungsdauer:



3 Jahre (Dieser Beruf wird nicht jedes Jahr ausgebildet)


Was wir speziell für diese Ausbildung von Ihnen erwarten:


Die schulische Voraussetzung für diesen Ausbildungsberuf ist ein guter Hauptschulabschluss. Besonderes Augenmerk legen wir hier auf die naturwissenschaftlichen Fächer. Zudem sollten Sie über gutes handwerkliches Geschick sowie Interesse an Umweltfragen verfügen. Keinesfalls sollten Sie Allergien haben.


Was wir speziell als Ausbildungsbetrieb für Sie tun:


  • Mehrtägige Einführungsveranstaltung mit einem Geschenk, um Ihnen den Start in die Berufswelt zu erleichtern:


    • Verschiedene Ämter stellen sich vor
    • Führung durch das Rathaus – „vom Keller bis auf das Dach!“
    • Stadtführung
    • Essen mit allen Auszubildenden
    • ... und vieles mehr
  • Lernvormittag – das Programm gestalten die Verwaltungsazubis!
  • Weihnachtsfeier mit allen Auszubildenden
  • Azubi-Ausflug
  • Azubi-Volunteering – soziales Lernen außerhalb des Rathauses im 2. Ausbildungsjahr. Die Teilnahme wird mit einem Testat bestätigt.
  • Zuschuss für das Naldo-Ticket
  • Fahrtkostenzuschuss für die Fahrt zur Berufsschule
  • Teilnahme an verschiedenen Seminaren (z. B. Knigge, Gesundes Sitzen am Arbeitsplatz)


Ausbildungsverlauf:


Während der Ausbildung sind Sie im Wechsel bei den Klärwerken der Stadt Reutlingen und an der Berufsschule in der Kerschensteinerschule Stuttgart in Blockunterricht. Außerdem absolvieren Sie Praktika in anderen abwassertechnischen Betrieben. Im 2. Ausbildungsjahr absolvieren Sie eine Zwischenprüfung. Die Abschlussprüfung findet am Ende der Ausbildung durch das Regierungs-präsidium Karlsruhe statt.


Mögliche Verkürzung der Ausbildung:


6 Monate bei Realschulabschluss,

12 Monate bei Fachhochschule oder Abitur


Berufsschulen:


Kerschensteinerschule

Gewerbliche Schule
Steiermärker Straße 72, 70469 Stuttgart
Telefon: 0711 135496
Fax: 0711 1354970


Prüfungen:


Zwischenprüfung Mitte des 2. Ausbildungsjahres in der Berufsschule Kerschensteinerschule Stuttgart:Die Kenntnisprüfung wird schriftlich und in folgenden Fächern durchgeführt:

  • Umweltschutztechnik, ökologische Kreisläufe und Hygiene
  • Anlagen- und Maschinentechnik
  • Mess- und Analysentechnik
  • Werk-, Hilfs- und Gefahrstoffe, gefährliche Arbeitsstoffe

Die Fertigkeitsprüfung wird in folgenden Fächern durchgeführt:

  • Werkstatt
  • Labor
  • Technische Kommunikation


Abschlussprüfung durch das Regierungspräsidium Karlsruhe



Vergütung ab 01.02.2017:


1. Ausbildungsjahr: 918,26 €

2. Ausbildungsjahr: 968,20 €

3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 €

Prämie in Höhe von 400,00 € nach bestandener Prüfung



Bewerbungsschluss:


03.12.2017


Kontakt:

Stadt Reutlingen
Hauptamt
Personalabteilung

Frau Faißt
Marktplatz 22
72764 Reutlingen
Telefon: 07121 303-2350
Fax: 07121 303-4480
E-Mail: ausbildung@reutlingen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Stadt Reutlingen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Bianca Faißt
Marktplatz 22, 72764 Reutlingen
ausbildung@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2652
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren