Ausbildung 2018 Industriemechaniker/-in in Hohenstein-Oberstetten

Tut uns leid, dieser Job ist am 18.08.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

DREHEN. FRÄSEN. SCHWEISSEN.


Nachdem Du die Grundlagen wie Feilen, Bohren, Drehen und Fräsen drauf hast, arbeitest Du in der Schlosserei, der Instandhaltung und dem Anlagenbau. Du stellst nicht nur Werkstücke aus Metall anhand verschiedener Fertigungsverfahren her, sondern bist bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen im gesamten Betrieb beteiligt.

Voraussetzungen

Voraussetzung:
Guter Hauptschulabschluss


Dauer:
3 1/2 Jahre


Schule:
Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Reutlingen

1. Jahr:
1-jährige Berufsfachschule mit einem Praxistag/Woche

2. bis 4. Jahr:
1-2 mal wöchentlich Berufsschule

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf REGIOALBJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
(qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort
Hans-Schwörer-Str. 8 , 72531 Hohenstein-Oberstetten

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Webseite

Arbeitsort auf der Karte