Ausbildung 2018: Werkzeugmechaniker (m/w) in Bad Urach

Tut uns leid, dieser Job ist am 04.10.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Magura bietet zum 01.09.2018 Ausbildungsplätze als 

Werkzeugmechaniker (m/w)

Werkzeugmechaniker/-innen fertigen anhand von teilweise selbst erstellten technischen Zeichnungen oder Mustern komplette Werkzeuge, Formen und Vorrichtungen.


Hierbei handelt es sich nicht um herkömmliche Werkzeuge wie Hammer, Säge und Schraubendreher sondern um komplexe Baugruppen wie Spritzgussformen welche bis zu mehreren Tonnen schwer sein können.


Speziell im Hause MAGURA (Werk Hülben) werden diese zur präzisen Serienfertigung diverser Kunststoffkomponenten wie z.B. bei der Felgenbremse HS11 eingesetzt.


Beim Fertigen solcher Spritzgussformen ist ein geeigneter Werkstoff zu wählen, welcher anschließend durch Bohren, Feilen, konventionelles Fräsen/ Drehen, sowie CNC-Fertigung, Schleifen oder Erodieren bearbeitet wird.

Auch das Programmieren, Planen und Konstruieren gehören zu den Inhalten, sei es im Betrieb wie auch im wöchentlichen Berufsschulunterricht.


Mit Mess- und Prüfgeräten werden die Maßhaltigkeit und Qualität der gefertigten Werkstücke teilweise bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern kontrolliert.


Ebenso gehören Wartung, Reinigung und das Reparieren von im Einsatz befindlichen Werkzeugen zum Alltag eines/-r Werkzeugmechanikers/-in.


Voraussetzungen

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre


Schulabschluss:

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Mittlere Reife


Anforderungen:

  • technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf REGIOALBJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
(qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort
Stuttgarter Strasse 48 , 72574 Bad Urach

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Webseite

Arbeitsort auf der Karte