Ausbildung 2019: Bauzeichner (m/w/d) in Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die stadt Reutlingen bietet im Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt zum 1. September 2019 einen Ausbildungsplatz für die folgende Ausbildung an:


Bauzeichner (m/w/d)

Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

 

Ausbildungsdauer:          

3 Jahre

 

Voraussetzungen:           

Realschulabschluss/Fachschulreife oder Hauptschulabschluss

 

Berufsschule:                   

Kerschensteinerschule Reutlingen

Das 1. Ausbildungsjahr ist an der Berufsfachschule der Kerschensteinerschule Reutlingen, Berufsfeld Bautechnik, in Vollzeit zu absolvieren (2019/2020). 

 

Fähigkeiten/Eigenschaften:

  • rechnerische und zeichnerische Begabung
  • gute Noten in Mathematik und Physik
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • konzentriertes und genaues Arbeiten
  • Freude im Umgang mit der EDV                   
  • Eignung für Arbeiten im Außendienst. 

Die Planung und Durchführung von Bauvorhaben verschiedenster Art erfordert gut geschulte Fachkräfte. Die Auszubildenden in der Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau, werden im Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt in allen anfallenden zeichnerischen Arbeiten ausgebildet.

 

Im Einzelnen beinhaltet die Ausbildung grundliegende Fertigkeiten bei der Anfertigung von technischen Zeichnungen in verschiedenen Maßstäben, das Kennenlernen der Arbeitsvorgänge auf Baustellen sowie der DIN-Normen. Benötigt wird die Hilfestellung der Auszubildenden bei der Vermessung bzw. bei dem Aufmaß von Baustellen und der Aufnahme von Flächen, Bauteilen und –körpern. Des Weiteren gehören das Anfertigen und Bemaßen von Handskizzen und Bleistift- sowie von Teil- und Übersichtszeichnungen zur Ausbildung. Graphische Darstellungen werden angefertigt und der Umgang mit den nötigen EDV-Anwendungen und die CAD-Software werden geschult.


 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.


Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Faißt, Tel. 07121 303-2652, per E-Mail: bianca.faisst@reutlingen.de oder unter www.reutlingen.de/ausbildung.

  

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 03. März 2019 mit den letzten beiden Schulzeugnissen bzw. mit einem bereits vorhandenen Abschlusszeugnis über unser Online-Bewerberportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Bianca Faißt
Marktplatz 22, 72764 Reutlingen ausbildung@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2652

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.