blaue_n“ Verkehrsplaner / blaue_n“ Verkehrsplanerin (m/w/d) in Tübingen

veröffentlicht

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Planen Entwickeln Liegenschaften, Fachabteilung Verkehrsplanung, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine_n

„blaue_n“ Verkehrsplaner_in (m/w/d) (Entgeltgruppe 12 TVöD)

für die Sachbearbeitung mit dem Schwerpunkt Verkehrsplanung und Digitalisierung im Verkehr. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100 %.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Sie erarbeiten Mobilitätskonzepte für die Gesamtstadt und Stadtquartiere
• Sie begleiten die Digitalisierung der Mobilitätsangebote
• Sie kümmern sich um die verkehrsplanerischen Grundlagendaten: planen, führen durch, werten aus und verwalten Verkehrszählungen
• Sie begleiten die Pflege des städtischen Verkehrsmodells mit einem externen Büro
• Sie kümmern sich um Planungen zum Parkraummanagement

Ihr Profil:

• eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder Dipl.-Ing.) mit Schwerpunkt Verkehrsplanung (gerne auch Berufseinsteiger_innen) oder mehrjährige Berufserfahrung in der Verkehrsplanung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich online bis zum 30.01.2022 unter www.mein-check-in.de/tuebingen (Kennziffer 02-74-21/8) bewerben. Dort finden Sie auch den vollständigen Ausschreibungstext.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 72074 Tübingen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.