Chirurgisch-Technische Assistenz (CTA) / Pharmazeutisch-Technische Assistenz (PTA) (w/m/d)

Tübingen
veröffentlicht

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert. Zur Verstärkung des Teams sucht die Universitätsapotheke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

CTA / PTA (w/m/d)


für unsere Analytische Abteilung. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.


Ihr Aufgabenbereich:


  • Analytische Prüfung von Ausgangsstoffen und Defekturarzneimitteln
  • Eigenständige Durchführung und Dokumentation von Gehaltsbestimmungen mittels HPLC
  • Mithilfe bei der Erstellung von SOPs
  • Allgemeine Labortätigkeiten wie Bestellung von Materialien, Kalibrierung der Laborgeräte sowie Wareneingangskontrollen u. a.


Ihr Profil:


  • Abgeschlossene Ausbildung als CTA oder als PTA mit Laborerfahrung
  • Erfahrung in der instrumentellen Analytik mittels HPLC ist wünschenswert
  • Vorausschauende, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.


Ihre Bewerbung:


Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 12138 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Apotheke
Herr Prof. Dr. H.-P. Lipp
Otfried-Müller-Str. 4
72076 Tübingen
E-Mail: apotheke@med.uni-tuebingen.de

Bewerbungsfrist: 17.06.2022

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Stefan Bross, Tel.: 07071 29-85051.

⇒ Jetzt bewerben

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten:
www.medizin.uni-tuebingen.de/karriere


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Otfried-Müller-Str. 4, 72076 Tübingen

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Tübingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dr. H.-P. Lipp