Controllerin / Controller (w/m/d) in Tübingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden.

 

Zur Verstärkung des Teams sucht der Geschäftsbereich IT eine/einen

 

Controllerin / Controller (w/m/d)

 

in Vollzeit und zunächst befristet als Vertretung während Mutterschutz und Elternzeit.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Erstellung von Berichten und entsprechenden Handlungsempfehlungen für das Management des Geschäftsbereichs IT sowie deren Abteilungen
  • Koordination der Sach-, Personal- und Investitions-Budgetplanungen
  • Schnittstelle zu und Kommunikation mit dem zentralen Controlling, dem Einkauf, der Finanzbuchhaltung und der Abteilung Wirtschaftsplan des Universitätsklinikums
  • Prüfung der Sachkosten, Personal- und Investitionsentscheidungen auf Budgetkonformität und Wirtschaftlichkeit
  • Stetige Weiterentwicklung des Controllings des Geschäftsbereichs IT
  • Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für kaufmännische Fragestellungen

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Gute Kenntnisse in den SAP Modulen CO, FI und MM
  • Ausgeprägte analytische Denkweise und konzeptionelle Fähigkeiten sowie gute Planungs- und Steuerungsfähigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur teamübergreifenden Zusammenarbeit
  • Hohe Motivation und die Fähigkeit, Aufgaben selbstständig anzugehen

 

Wir bieten Ihnen:

Sie haben bei uns die Möglichkeit, in einem dynamischen Team bei der Digitalisierung und Vernetzung der Medizin in einem modernen Zentrum der Maximalversorgung mitzuwirken. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, eine kollegiale Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen/Kolleginnen im Geschäftsbereich IT und unseren klinischen Partnern sowie zahlreiche Gelegenheiten zur Fort- und Weiterbildung.

 

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

 

Ihre Bewerbung:

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 10829 an:

 

Universitätsklinikum Tübingen

Verwaltung

GBIT – Geschäftsbereich Informationstechnologie

IT-Office

Geissweg 11

72076 Tübingen

E-Mail: it-office@med.uni-tuebingen.de

 

Bewerbungsfrist: 24.01.2021

 

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Julia Schmid, Tel.: 07071 29-85622,

E-Mail: julia.schmid@med.uni-tuebingen.de.

 

Jetzt bewerben

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Geissweg 11, 72076 Tübingen

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Tübingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Schmid