Einrichtungsleitung (m/w/d) Tageseinrichtung Tannheimer Straße in Reutlingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für die Kindertageseinrichtung Tannheimer Straße ab 01.03.2021 eine

 

Einrichtungsleitung (m/w/d)

(Kennziffer 21/50/4)

  

In der Kindertageseinrichtung werden derzeit bis zu 70 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Sie strukturieren und koordinieren mit Offenheit und viel Einfühlungsvermögen die Belange der Kindertageseinrichtung, der Mitarbeitenden und dem Träger
  • Sie entwickeln das pädagogische Konzept der Kindertageseinrichtung in Zusammenarbeit mit dem Träger weiter und bringen sich innovativ ein
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Förderverein wertschätzend und kompetent
  • Sie vermitteln unsere pädagogischen Konzepte und setzen diese in der Arbeit um

  

Ihr Profil:

  • Sie sind Sozialpädagoge (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d) oder haben eine sozialpädagogische Ausbildung gemäß § 7 KiTaG mit einer Zusatzausbildung, die zur Leitung berechtigt
  • Sie haben Leitungserfahrung und bringen Kompetenzen in der Konzeptions- und Organisationsentwicklung mit
  • Sie arbeiten kooperativ, motiviert und engagiert, darüber hinaus bringen Sie sich flexibel in den Betrieb der Tageseinrichtung ein
  • Sie identifizieren sich mit den Führungsleitsätzen der Stadt Reutlingen und bringen idealerweise bereits Erfahrungen in der Umsetzung pädagogischer Handlungskonzepte und in der Gestaltung einer inklusiven Praxis mit
  • gute Kenntnisse in MS Office (Word und Excel) runden Ihr Profil ab

  

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Leitungszeit zur Wahrnehmung der Führungsaufgaben
  • Unterstützung durch eine ständig stellvertretende Leitung
  • fachliche Unterstützung durch Bezirksleitung und Fachdienste
  • fachlicher Austausch in Leitungs- und Bezirksdienstbesprechungen sowie Arbeitskreisen
  • Teilnahme an unserer trägerinternen Führungsqualifikation sowie vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme am Führungskräftetag und am jährlichen Fachtag des Trägers
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • ein Betriebsbelegplatz in einer Kindertageseinrichtung kann angeboten werden
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

  

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 15 TVöD SuE.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

   

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

  

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Binsteiner-Bernhart, Tel.-Nr.: 07121 303-2285, zur Verfügung.

   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 31.01.2021 gleich hier online. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort Tannheimer Straße 11, 72768 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Binsteiner-Bernhart

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen