Fachinformatiker*in Mobile Device Management im Kreismedienzentrum in Reutlingen

veröffentlicht

Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist als wirtschaftlich wie landschaftlich vielfältige Gegend Teil des ersten Biosphärengebiets in Baden-Württemberg. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick.

Wir suchen für unser Kreisschul- und Kulturamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine technikbegeisterte Persönlichkeit, die bereit ist für ein umfangreiches Aufgabengebiet und zukunftsorientierte Projekte, als


Fachinformatiker*in Mobile Device Management im Kreismedienzentrum

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Teilzeit (50 %) in der Entgeltgruppe 9b TVöD. Eine Stellenneubewertung ist vorgesehen. Ggf. kann eine Erhöhung des Beschäftigungsumfangs ermöglicht werden.


DAS GESTALTEN SIE:

  • Erstellen eines Konzeptes und Verwalten des Mobile Device Managements (MDM) für schulische iPads im Wirkungskreis der Kreismedienzentren im Landkreis Reutlingen,
  • Evaluieren, Analysieren und fortlaufendes konzeptionelles Erweitern des MDM-Systems,
  • Bereitstellen von mobilen Applikationen und Support der mobilen Endgeräte,
  • Beraten von Schulen und Schulträgern in den Bereichen MDM, LAN und WLAN-Technologie unter Beachtung technischer, mediendidaktischer, IT-relevanter, wirtschaftlicher und beschaffungsrechtlicher Vorgaben,
  • Durchführen von Fehleranalysen auf 2nd Level und Schnittstelle für 3rd Level Support,
  • Konzipieren und Durchführen von iPad/MDM Schulungen für Lehrkräfte und technische Fachkräfte,
  • Einrichten eines Support-Ticketsystems.

Voraussetzungen

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Kommunikationselektroniker*in, IT-Systemelektroniker*in, Medientechniker*in, Fachinformatiker*in oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • sehr gute Kenntnisse in den Betriebssystemen MacOS, iPadOS, iOS und Windows,
  • sowohl selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise als auch Team- und Kooperationsfähigkeit,
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie ein sicheres Auftreten im Umgang mit Publikum,
  • Flexibilität hinsichtlich kurzfristig wahrzunehmender Termine,
  • Mobilität zur Wahrnehmung der Außentermine.


DAS ERWARTEN SIE VON UNS:

  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum,
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice und Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können,
  • ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios,
  • Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss,
  • Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung,
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub.

Mehr Infos zu den Vorteilen beim Landratsamt Reutlingen gibt es auf GANZESACHEMACHEN.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.05.2021 über unser Online-Formular.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Martin Krohmer, Leiter des Kreismedienzentrums,

hilft bei Fragen gerne weiter,

Telefon: 07121 480-1375.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Bismarckstr. 34, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Landkreis Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Maike Dietz