Fachkraft für Inklusion (m/w/d) in Reutlingen

Stadt Reutlingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für die Kindertageseinrichtungen ab sofort eine:

     

Fachkraft für Inklusion (m/w/d)  

 

(KENNZIFFER 50/50-4/47)

  

mit einem Beschäftigungsumfang ab 13,21% befristet auf den jeweiligen Bewilligungszeitraum der Eingliederungshilfeleistungen für das einzelne Kind mit der Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung.

Es sind mehrere Stellen mit unterschiedlichen Stellenumfängen in verschiedenen Kindertageseinrichtungen zu besetzen. Der jeweilige Stellenumfang ist gebunden an den individuellen Unterstützungsbedarf des einzelnen Kindes. Zur Erhöhung des Beschäftigungsumfangs ist auch eine Tätigkeit in zwei Kindertageseinrichtungen möglich.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung den gewünschten Stellenumfang an.

  

Kernbereiche des Aufgabengebietes sind:

  • Als Fachkraft für Inklusion stellen Sie, gemeinsam mit dem Team, die konzeptionelle Weiterentwicklung einer inklusiven Praxis sicher
  • Sie begleiten die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsprozessen
  • Sie beobachten und dokumentieren die Entwicklungsprozesse des einzelnen Kindes und setzen das Konzept der Bildungs- und Lerngeschichten um
  • Sie arbeiten mit dem Team, den Eltern und anderen Kooperationspartnern intensiv zusammen
  • Sie schreiben in Zusammenarbeit mit dem Team und der Leitung der Kindertageseinrichtung Berichte über die Entwicklung des Kindes und nehmen an Entwicklungsgesprächen bzw. runden Tischen teil
  • Sie unterstützen das Team der Einrichtung bei der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention und der UN-Behindertenrechtskonvention im pädagogischen Alltag der Kindertageseinrichtung
  • Sie nehmen mögliche Barrieren von Partizipation, Spiel und Lernen von Kindern und isolierende Bedingungen in den Blick und erarbeiten zusammen im Team und ggf. mit anderen Helfersystemen daran, die Barrieren für Teilhabe abzubauen und abzuschaffen
  • Sie gestalten Bildungsprozesse inklusiv, kultursensibel und vorurteilsbewusst

  

Ihr Profil:

  • Sie sind eine pädagogische Fachkraft gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben Interesse, den Themenschwerpunkt Inklusion in der pädagogischen Arbeit zu Ihrem Spezialgebiet zu machen oder sind bereits in dem Bereich tätig.
  • Sie verstehen sich als Begleitung des Kindes in seiner Entwicklung und seinen Bildungsprozessen
  • Sie arbeiten kooperativ, motiviert und engagiert im Team und bringen Schwerpunkte mit ein
  • Sie bringen sich flexibel in den Betrieb der Kindertageseinrichtung ein
  • Sie zeigen Offenheit und Einfühlungsvermögen für die Lebenslagen der Kinder und ihrer Familien
  • Sie bringen idealerweise bereits Erfahrungen in der Umsetzung pädagogischer Handlungskonzepte der Stadt Reutlingen mit

  

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • ein Betriebsbelegplatz in einer Kindertageseinrichtung kann angeboten werden
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

  

Die Eingruppierung erfolgt in TVöD SuE.

  

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Natascha Kimmerle: Tel.-Nr.:07121 / 303 2678, E-Mail: bewerbungen.kindertagesbetreuung@reutlingen.de, zur Verfügung

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/zukunft-kita.  

Bewerbungen per E-Mail können aufgrund der Virengefahr in Dateianhängen nicht berücksichtigt werden.

 

Die Ausschreibung bleibt bis zur Stellenbesetzung veröffentlicht.

 

Alternativ freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.


Voraussetzungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Natascha Kimmerle

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.