Freiwilligendienst (BFD/FSJ) im Hol- und Bringedienst (m/w/d)

Bad Urach
veröffentlicht

Schulabschluss in der Tasche - und was jetzt?

Du bist fertig mit der Schule und brauchst noch Zeit, um Dir über Deine berufliche Zukunft klar zu werden? Wie wäre es dann mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einer Tätigkeit im Bundesfreiwilligendienst (BFS)?Der Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr bieten wertvolle Erfahrungen und Chancen für Dich, das Leben von einer anderen Seite kennenzulernen. 


Hier hast Du die Chance:

  • anderen Menschen zu begegnen
  • menschliche Handlungsweisen und Konfliktsituationen kennenzulernen und sie zu bewältigen
  • in verschiedenen Arbeitsfeldern mitzuarbeiten
  • Aufgaben, die dem Allgemeinwohl dienen, zu erfüllen
  • berufliche Perspektiven bzw. Interessen zu prüfen


Im Hol- und Bringedienst geht es darum Patienten mit neurologischen, geriatrischen und/oder orthopädischen Krankheitsbildern zu den Terminen bringen und holen. Hierzu bekommst Du zu Beginn des Freiwilligendienstes Einweisungen und Informationen zu den jeweiligen Krankheitsbildern von uns. Des Weiteren unterstützt du die Stationen bei der Essensversorgung, Mithilfe bei Mahlzeiten, Trinkrunde, Spiele und nach Anleitung und Kontrolle auch Vitalzeichenkontrolle. Wenn Du Interesse hast ist auch eine Mitarbeit in der Pflege möglich.

Wir von den m&i-Fachkliniken Hohenurach haben noch Plätze frei!

 

Rahmenbedingungen:

Dein Freiwilligendienst kann praktisch jederzeit begonnen werden. Du bekommst von uns ein sogenanntes Taschengeld (400€ - 600€). Deine Eltern erhalten in der Regel weiterhin Kindergeld.


EXTRA Benefits:

  • Kostenloses Mittagessen
  • Du machst dein FSJ bis 31.08 zu Ende - 200 €
  • Du benennst uns Deine Nachfolge - 200 €
  • Fahrtkostenzuschlag (je nach Entfernung) - max. 50 €


Seminare:

Während eines zwölfmonatigen Freiwilligendienstes gibt es in der Regel 25 verpflichtende Seminartage, die extern organisiert sind.

Voraussetzungen

Voraussetzungen:

Du bist mindestens 16 Jahre alt und möchtest Dich sozial und gemeinnützig engagieren? Dann sind alle Voraussetzungen für einen Freiwilligendienst erfüllt.

Jetzt bewerben

Freiwilligendienst (BFD/FSJ) im Hol- und Bringedienst (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über REGIOALBJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

m&i-Fachkliniken Hohenurach GmbH

m&i-Fachkliniken Hohenurach GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Immanuel-Kant-Straße 33, 72574 Bad Urach

Arbeitgeber

m&i-Fachkliniken Hohenurach GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Flad
m&i-Fachkliniken Hohenurach GmbH