Geschäftsführende Leitung (m/w/d) in Tübingen

veröffentlicht

Sich in andere hineinversetzen. Und mit allen Fasern verstehen, was das Gegenüber wirklich braucht. Das haben wir raus. Wir müssen unsere Empathie nicht erst anschalten. Sie liegt uns im Blut. Klar: Unser Job kostet Kraft und ist nichts für Jammerlappen. Manchmal stoßen wir dabei echt an unsere Grenzen. Aber wenn es anstrengend wird, atmen wir durch und packen’s an. Sie auch? Dann bewerben Sie sich als

 

Geschäftsführende Leitung (m/w/d)

für unsere Diakoniestationen in Gärtringen und im Großraum Tübingen

* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht.

 

In Voll- oder Teilzeit

Zum nächst möglichen Zeitpunkt


Sie übernehmen die Führung der Diakonie- Sozialstation/en (im Raum Gärtringen und/oder Tübingen). Sie sind verantwortlich für die Personalführung und die wirtschaftliche Führung der Diakonie-/Sozialstation/en. Sie gestalten die Aufbauorganisation sowie die damit verbundenen Prozesse. Dabei steht die strategische Entwicklung der Diakoniestation/en in Zusammenarbeit mit der Regionalleitung im Fokus. Sie sicheren die qualitative und wirtschaftliche Leistungserbringung der Diakoniestation/en. Sie machen unsere handlungsleitenden Werte und Grundhaltungen erlebbar. Sie repräsentieren die Diakoniestation/en in der Öffentlichkeit und vertreten deren Interessen in den maßgeblichen Gremien.


Voraussetzungen

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine kaufmännische oder pflegefachliche Ausbildung abgeschlossen haben,
  • Erfahrung in der Verwaltung und Leitung eines ambulanten Dienstes haben,
  • Affinität zu digitalem Arbeiten besitzen,
  • Innovationsfreude und Gestaltungswille zeigen,
  • sowie kommunikative und organisatorische Kompetenzen mitbringen,
  • eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen,
  • über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen,
  • feine Antennen für Ihr Gegenüber besitzen,
  • den Anderen immer als Ganzes sehen, mit allem, was dazugehört,
  • nicht nur in Problemen denken und anpacken können.


Sie finden bei uns

  • Kollegen*innen, die in Lösungen denken und zusammenarbeiten
  • ein Umfeld, in dem wir offen und frei heraus sagen, wenn uns etwas nicht passt
  • eine Atmosphäre, in der Sie reflektieren und nach vorne denken können


Diese Benefits gibt's oben drauf.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort unbekannt, 72072 Tübingen

Arbeitgeber

Samariterstiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Lisa Krieg
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Samariterstiftung