HLA-Spezialist:in mit Projektmanagement (m/w/d) befristet als Elternzeitvertretung in Tübingen

veröffentlicht

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!


Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10,6 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.


Der HLA Service ist verantwortlich für patientenbezogene Weitertypisierungen der Gewebemerkmale und für prospektive Typisierungen potentieller Stammzellspender:innen im Rahmen verschiedener Qualitätsprogramme. Dafür werden gezielt Spender:innen auf Grund bestimmter Parameter ausgewählt. Außerdem ist die Abteilung verantwortlich für die Datenqualität von HLA-Befunden und anderen genetischen Daten. Ziel ist es, schneller noch mehr Patient:innen weltweit zu helfen. 


Für die Prüfung von Befunden und die Betreuung von Projekten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

HLA-Spezialist:in mit Projektmanagement (m/w/d) befristet als Elternzeitvertretung 



IHRE AUFGABEN:

  • Überprüfung von HLA-Befunden und Abklärung von Befunddiskrepanzen mit den zuständigen Laboren
  • Eigenverantwortliche Entscheidung über die Notwendigkeit und gegebenenfalls Veranlassung von Nachtypisierungen
  • Dokumentation der Befundergebnisse im entsprechenden System (DKMSOne)
  • Qualitätskontrollen anhand von Vorgaben und speziellen Parametern
  • Definition von Prozessen in neuen Projekten in Abstimmung mit der Abteilungsleitung und dem Projektteam 
  • Organisation, Umsetzung und Dokumentation von Projekten im In- und Ausland
  • Koordination und Abstimmung mit allen involvierten Abteilungen und externen Dienstleistern
  • Definition und Testung der Umsetzung von IT-Tools (z. B. Onlinefragebögen, Typisierungsaufträge)
  • Bearbeitung telefonischer und schriftlicher Anfragen medizinischer, organisatorischer oder wissenschaftlicher Natur von Spender:innen, Ärzt:innen und Laboren
  • Spenderaufklärung im Rahmen von weiterführenden Projekten

Voraussetzungen

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Studium
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Bereich und Affinität zu medizinischen Themen
  • Ausgeprägtes Wissen rund um das HLA-System sowie Grundkenntnisse über Transplantationsmedizin
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Projekten
  • Hohes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Spender:innen 
  • Strukturiertes und analytisches Denken und Handeln  
  • Hohe Sensibilität für vertrauliche Daten  
  • Exzellente Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen


WAS WIR BIETEN:

  • Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Mobiles Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima


Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess berücksichtigen können.


Weitere Informationen finden Sie unter www.dkms.de/de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Kressbach 1, 72072 Tübingen

Arbeitgeber

DKMS gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Reuchlin