IT-Sicherheitsspezialistin / IT-Sicherheitsspezialist (w/m/d) in Tübingen

Universitätsklinikum Tübingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht das Technische Betriebsamt (tba) eine / einen

 

IT-Sicherheitsspezialistin / IT-Sicherheitsspezialisten (w/m/d)

 

unbefristet und in Vollzeit.

 

Das Team BB-2 (Informationsmanagement) ist für die Administration und Weiterentwicklung der gesamten IT beim tba zuständig. Hierzu gehören die Netzwerke im Bereich Gebäudeautomation und der TK-Anlage ebenso wie Firewall, Backup, Server, Datenbanken etc.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken an der Erstellung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten auf der Grundlage von ISO 27001 / BSI Grundschutz mit
  • Unterstützung beim Erkennen von Sicherheitsvorfällen und deren Dokumentation
  • Erstellung und Pflege der Dokumentation der IT-Infrastruktur und des Netzwerkes mit Troubleshooting und Fehleranalyse
  • Projektmitarbeit und Durchführung bei Planung und Aufbau neuer Infrastruktur im Bereich der Gebäudeautomation und der TK-Anlage
  • Systembetreuung, Implementierung, Wartung und Verwaltung von IT-Systemen, virtueller Server und Firewall-Systeme
  • Administration unserer Instandhaltungssoftware Maximo von IBM
  • Umsetzung neuer IT-Projekte

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder IT-bezogene Berufsausbildung bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im IT-Infrastrukturbereich, Netzwerktechnik und virtuellen Umgebungen unter VMware
  • Verständnis von Netzwerkkommunikation sowie den allgemeinen Netzwerkprotokollen
  • Sicherer Umgang mit Windows-Domänen, Verzeichnisdienste, Radius, DHCP/DNS
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse im Bereich Server-Virtualisierung unter VMware mit VEEAM Backup ebenso Kenntnisse im Bereich ISO 27001
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse zur Recherche und zum Firmenkontakt
  • Hohe Teamfähigkeit, Engagement und Kontaktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen, soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

 

Ihre Bewerbung: Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 10369 an:

 

Universitätsklinikum Tübingen Verwaltung Technisches Betriebsamt (tba) Herr Daniel Müller Otfried-Müller-Str. 4 72076 Tübingen E-Mail: info.tba@med.uni-tuebingen.de

 

Bewerbungsfrist: 05.10.2020

 

Kontakt: Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Daniel Müller, Tel.: 07071 29-77077, E-Mail: info.tba@med.uni-tuebingen.de

 

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten: www.medizin.uni-tuebingen.de/k...

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Otfried-Müller-Straße 4, 72076 Tübingen

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Tübingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Daniel Müller
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.