Koordinator:in (m/w/d) für die medizinische Auftragsbearbeitung

Tübingen
veröffentlicht

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.


Die DKMS Registry gGmbH ist ein internationales Register zur Vermittlung von Blutstammzellprodukten. Die suchrelevanten Daten von potentiellen Stammzellspender:innen werden dabei Registern, Sucheinheiten und Transplantationszentren weltweit in pseudonymisierter Form für die Suche nach einer/einem unverwandten Spender:in zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, für Patient:innen, die eine Blutstammzelltransplantationen benötigen, den/die am besten passendsten Spender:in zu vermitteln.


Die DKMS Registry gGmbH unterstützt alle erforderlichen Schritte von der Suchanfrage, über Untersuchungen der Spender:innen im Vorfeld bis hin zur Produktabgabe an die anfragende Klinik weltweit. In der angebotenen Position bearbeiten Sie die Anfragen unserer internationalen Kunden zu Spender:innen der DKMS-Gruppe.


Für die DKMS Tochtergesellschaft DKMS Registry gGmbH in Tübingen suchen wir baldmöglichst eine:n

Koordinator:in (m/w/d) für die medizinische Auftragsbearbeitung


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Suchanfragen und Aufträgen von internationalen Registern mittels registereigener Software
  • Aufbereitung von Suchergebnissen in Form von Suchreports
  • Schriftliche und telefonische Kommunikation (überwiegend auf Englisch) mit anfragenden Registern und den zuständigen DKMS-Spenderdateien
  • Schulung von neuen Nutzer:innen in der Anwendung der Registersoftware
  • Überprüfung der Funktionalitäten der Registersoftware und Einbringen von Verbesserungsvorschlägen in das Softwareentwicklungsteam
  • Ad-hoc-Aktivitäten, einschließlich Forschungs-, Qualitätssicherungs- und Serviceverbesserungsprojekten

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Bachelorstudium, idealerweise im medizinischen Bereich
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Koordination, Medizin oder Kundenbetreuung
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit, hohe Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Flexibilität
  • Medizinische Vorkenntnisse insbesondere im Bereich der Stammzellspende sind von Vorteil
  • Hohe Softwareaffinität
  • Ausgeprägte Kenntnisse in MS Outlook, Excel, Word und PowerPoint
  • Exzellente Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind von Vorteil


Was wir bieten

  • Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima



Die DKMS Registry gGmbH ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess berücksichtigen können.


Weitere Informationen finden Sie unter www.dkms.de/de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Kressbach 1, 72072 Tübingen

Arbeitgeber

DKMS gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Reuchlin