Landschaftsplaner / Landschaftsplanerin (m/w/d)

Tübingen
veröffentlicht

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Planen Entwickeln Liegenschaften, Fachabteilung Stadtplanung, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine_n

Landschaftsplaner_in (m/w/d)

(Entgeltgruppe 12 TVöD)

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 50 %, eine zunächst befristete Aufstockung bis 100 % ist möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Standortuntersuchungen und Machbarkeitsstudien mit Schwerpunkt Klimaschutzprojekte und Erneuerbare Energien
• Mitarbeit in einer Projektgruppe zur Entwicklung und Implementierung von Klimaschutzstrategien und Klimaanpassungsstrategien in städtebauliche Planungen
• die landschaftsplanerische und artenschutzrechtliche Begleitung der kommunalen Bauleitplanung einschließlich der Erstellung von Grünordnungsplänen und Umweltberichten sowie die Erarbeitung und Umsetzung der Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung/-maßnahmen

• die Koordinierung und fachliche Begleitung extern vergebener landschaftsplanerischer und artenschutzfachlicher Leistungen von der Planung bis zur Umsetzung
• die Erarbeitung von Freiraumkonzepten und -analysen mit Integration städtebaulicher Aspekte

Ihr Profil:

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium Bachelor (B.Sc/B.Eng.), Dipl.-Ingenieur_in oder Master (M.Sc/M.Eng.) der Fachrichtungen Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Umweltplanung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich online bis zum 04.12.2022 unter www.mein-check-in.de/tuebingen (Kennziffer 02-71-22/8) bewerben. Dort finden Sie auch den vollständigen Ausschreibungstext.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Befristete Anstellung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 72074 Tübingen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.