Leitung des Fachbereiches Tiefbau (m/w/d) in Tübingen

veröffentlicht

Tübingen

Universitätsstadt 


Unsere Stadt


Die Universitätsstadt Tübingen mit 91.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine junge, lebendige und familienfreundliche Stadt mit einem vielfältigen Kulturleben in der Mitte von Baden-Württemberg. Sie ist Teil des Oberzentrums in der Region Neckar-Alb und wird geprägt durch ihre historische Altstadt und die Eberhard-Karls-Universität mit über 29.000 Studierenden.


Für die organisatorische, technische und wirtschaftliche Gesamtkoordination des Fachbereichs Tiefbau mit den Fachabteilungen Straßen und Verkehr, Brücken sowie Wasserwirtschaft und Grün, suchen wir eine engagierte Führungspersönlichkeit zur

Leitung des Fachbereiches Tiefbau (m/w/d)

(Entgeltgruppe 15 TVöD, Besoldungsgruppe A 15)


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:


• die Leitung des Fachbereichs Tiefbau
• Übernahme der Gesamtverantwortung für Bau, Betrieb und Unterhalt der städtischen Infrastruktur im öffentlichen Raum (Straßen, Wege, Brücken, Treppen, Verkehrseinrichtungen und -anlagen, Gewässer, Brunnen, öffentliche Grünflächen und Parkanlagen, Spielplätze, Sportanlagen, Erschließungsrecht)
• Auftragsvergabe und -verantwortung für die Stadtentwässerung, die im städtischen Auftrag von den Kommunalen Servicebetrieben gebaut und betrieben wird
• Verantwortung für das Fachbereichsbudget und die Gesamtsteuerung der Bewirtschaftung
• konzeptionelle, strategische und personelle Weiterentwicklung des Fachbereiches, insbesondere im Bereich der digitalen Transformation


Ihr Profil:

• eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master) im Bauingenieurwesen, Bereich Straßen, Tief- oder Ingenieurbau (Verkehrswege- und Brückenbau, Erd- und Grundbau, Umwelttechnik, Wasser- und Kanalbau, Siedlungswasserwirtschaft, Baumanagement) oder vergleichbar oder
• Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzung für den höheren technischen Verwaltungsdienst (Große Staatsprüfung) im Bereich Bauingenieurwesen

• mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, bevorzugt in der kommunalen Verwaltung


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich online bis zum 05.06.2021 unter www.mein-check-in.de/tuebingen (Kennziffer 02-9-21/6) bewerben. Dort finden Sie auch den vollständigen Ausschreibungstext.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 72070 Tübingen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.