medizinische*r Dokumentationsassistent*in / medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Gammertingen
veröffentlicht

Das Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Gammertingen-Mariaberg ist eine Einrichtung mit stationären und teilstationären Plätzen. Dazu gehören eine Institutsambulanz sowie Tageskliniken in Albstadt-Ebingen und Stuttgart. Wir suchen ab sofort eine*n medizinische*n Dokumentationsassistenten*in / medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) für den Bereich PEPP im Medizincontrolling in Teilzeit (60%), befristet aufgrund von Mutterschutz/Elternzeit. Klingt spannend? Bewerben Sie sich jetzt und kommen Sie in unser Team!

Ihre Aufgaben:   

  • Prüfung und Bearbeitung von Anfragen Krankenkasse/Medizinischer Dienst

  • Überprüfung der Dokumentation auf Vollständigkeit, der Kodierung und weiterer abrechnungsrelevanter Sachverhalte

  • Fallbesprechung mit den verantwortlichen Ärzten*innen/Therapeuten*innen

  • Fallfreigabe

  • Kommunikation mit den Ärzten*innen, Therapeuten*innen und den Stationsmitarbeitenden bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation

  • Weiterentwicklung der Dokumentations- und Kodierqualität durch berufsgruppenübergreifende Beratung und Schulung

  • Hilfestellung bei der Eingabe und Dokumentation im KIS (Orbis)

  • Dokumentation im MDK-Monitor (Orbis-MDK-Vorgangspflege)

  • Einhaltung von Vorgaben der PrüfvV

  • Zusammenstellen der Unterlagen für den Medizinischen Dienst und ggf. Rechtsanwaltskanzlei

  • Bearbeitung elektronischer Datenaustausch Krankenkassen

  • Teilnahme an der Chefarztvisite

Voraussetzungen

abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Personen und Professionen

angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, freundlichen und flexiblen Team

die Möglichkeit, teilweise im Home Office zu arbeiten

tarifliche Bezahlung nach AVR Württemberg

Dienstradleasing „Jobrad“

Vergünstigungen durch ein breites Spektrum an Angeboten für Mitarbeitende und Betriebliche Gesundheitsförderung

einmalige Lage mit wunderschöner Natur auf der Schwäbischen Alb

Damit können Sie punkten:      

Sie sind ausgebildete*r medizinische*r Dokumentationsassistent*in oder medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Psychiatrie und/oder Kodierung.

Sie sind verantwortungsbewusst, freundlich und haben große Freude an Planung und Organisation.

Sie haben Freude an der Arbeit im Team.

JETZT BEWERBEN

Jetzt bewerben

medizinische*r Dokumentationsassistent*in / medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über REGIOALBJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Mariaberg e.V.

Mariaberg e.V.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Klosterhof 1, 72501 Gammertingen

Arbeitgeber

Mariaberg e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Leonie Kurschat
Personalentwicklung
Recruiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits