Pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Industriefertigung 2) in Reutlingen

veröffentlicht

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher.

Die Werkstätten der BruderhausDiakonie Reutlingen Arbeit und berufliche Bildung sind anerkannte Einrichtungen nach dem Sozialgesetz. Derzeit sind ca. 1.150 Menschen mit Behinderungen in den verschiedenen Abteilungen tätig. Integriert ist ein Berufsbildungsbereich sowie der Förder- und Betreuungsbereich.
Im Bereich der Behindertenhilfe Reutlingen bieten wir überwiegend Arbeitsplätze in den Bereichen Verpackung, Montage, Metallbearbeitung und Kartonage.
Hierfür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Reutlingen als

  

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Industriefertigung 2)

in Teilzeit (80 %) – unbefristet

  

Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Anleitung, Förderung und Qualifikation von Menschen mit Behinderung bei Industriemontage-, Verpackungs- und Metallarbeiten
  • individuelle Gestaltung und Einrichtung der Arbeitsplätze unter ergonomischen und arbeitsschutzrechtlichen Gesichtspunkten
  • eigenverantwortliche Planung, Organisation, Durchführung und Überwachung von Aufträgen unserer Industriekunden unter Berücksichtigung der Vorgaben des Qualitätsmanagements
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Dokumentation der Assistenzplanung in Zusammenarbeit mit dem WfbM-Sozialdienst
  • Durchführung der nötigen Assistenztätigkeiten und Elemente der Grundpflege bei den von uns betreuten Menschen
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

   

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Arbeitserzieher, Ergotherapeuten (m/w/d) oder Qualifizierung zur Fachkraft (m/w/d) Arbeits- und Berufsförderung
  • idealerweise Erfahrungen in der Metallbearbeitung 
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert
  • wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber allen Menschen
  • Teamkompetenz und Verantwortungsbereitschaft
  • Offenheit für fachliche Fortentwicklung

  

Unser Angebot

  • fachlich fundierte Einarbeitung
  • Hospitation im Vorfeld möglich
  • Einbindung in ein engagiertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zu betrieblichem Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits der WGKD
  • umweltbewusstes und nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
  • umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)

    

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 17.10.2021 unter:

jobs-karriere.bruderhausdiakonie.de

  
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen mit Schwerbehinderung.

  
Ihre Ansprechpartner bei Rückfragen:
   

Alexander Herbrich, Werkstattleitung

Telefon 07121 278-535
 

Verena Stumpp, Personalreferentin
Telefon 07121 278-547

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort ..., 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Kontakt für Bewerbung

Frau Verena Stumpp