Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Reutlingen
veröffentlicht

Kontaktstelle - Neckar-Alb

Volkshochschule Reutlingen - Mehr vom Leben


Die Kontaktstelle Frau und Beruf wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus gefördert und berät seit über 25 Jahren Frauen in allen Fragen der Beruflichen Bildung und Orientierung. Trägerin ist die Volkshochschule Reutlingen GmbH.

Zum 1. Dezember oder baldmöglichst suchen wir eine

pädagogische Fachkraft m/w/d (50%)

zur Begleitung eines langfristigen berufsbildenden Lehrgangs für Frauen mit Migrationshintergrund. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TvÖD. Die Stelle ist projektbedingt auf 3 Jahre befristet

Zu Ihren Kernaufgaben gehören

• die sozialpädagogische Begleitung und Betreuung der Teilnehmerinnen
• Beratung zu beruflichen und sozialen Themen
• Hilfe bei der beruflichen Integration / bei der Ausbildungs- und Arbeitssuche
• Enge Zusammenarbeit und Absprachen mit JC / AA
• Organisatorische Tätigkeiten/ Verwaltungsaufgaben / Dokumentation
• Gelegentlich Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen / Unterrichtseinheiten

Wir wünschen uns

Organisationsfreude, Teamfähigkeit, Empathie und bestenfalls eine Kollegin, einen Kollegen, der/die Erfahrungen mit der Zielgruppe mitbringt. Kenntnisse im SGB II und III sowie in der Begleitung von AZAV Maßnahmen sind von Vorteil.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Projektleiterin Frau Götzendorfer: bgoetzendorfer@vhsrt.de.

Haus der Volkshochschule 

Spendhausstraße 6 

72764 Reutlingen
info@vhsrt.de 

www.vhsrt.de 

www.frauundberuf.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.