Personalreferenten (m/w/d) in Reutlingen

veröffentlicht

Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

   

Wir suchen für das Hauptamt, Personalabteilung zum 01.04.2022 einen

   

Personalreferenten (m/w/d)

(Kennziffer 21/10/19)

   

Die Personalabteilung ist Teil des Hauptamts und betreut über 2.700 Mitarbeitende mit unterschiedlichsten Qualifikationen in vier Dezernaten und zwei Eigenbetrieben. Das Aufgabenspektrum umfasst das gesamte Portfolio einer Personalverwaltung. Die Abteilung ist in drei Sachgebiete unterteilt, die Stelle ist dem Sachgebiet „Personalgewinnung, -einsatz und -betreuung“ zugeordnet.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie kümmern sich in Ihrem Zuständigkeitsbereich, der nach Dezernaten und Ämtern im Team verteilt ist, um die Vorbereitung und Durchführung von Stellenausschreibungen und Stellenbesetzungsverfahren unter Beachtung der arbeits-, tarif- und beamtenrechtlichen Regelungen und begleiten die Fachämter von der Erstellung der Stellenausschreibung bis zur Einstellung der neuen Mitarbeitenden
  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich arbeits- und tarifrechtliche sowie beamtenrechtlicher Angelegenheiten und Grundsatzfragen
  • Sie sind Ansprechperson für Mitarbeitende und Vorgesetzte und beraten zu allen personalrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen - von A wie Altersteilzeit bis Z wie Zeugnis
  • Sie verantworten die Abwicklung von Personalmaßnahmen (z.B. Einstellungen, Umsetzungen, Versetzungen, Austritte, Gewährung von Sonderurlauben, Elternzeit, etc.) Sie bearbeiten Sonderaufgaben und -projekte (aktuell bspw. arbeitsrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie) und vertreten die Stadt Reutlingen als Arbeitgeberin bspw. auf Personalmessen

 

Ihr Profil:

 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d)
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Bereich des Personalrechts und/oder der Kommunalverwaltung mit bzw. haben eine sehr gute Auffassungsgabe und die Motivation, sich rasch in das Aufgabengebiet einzuarbeiten
  • Sie arbeiten strukturiert, selbständig und lösungsorientiert
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, freundliche Umgangsformen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie das für den Arbeitsbereich notwendige Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick
  • gute MS-Office Kenntnisse sowie die Bereitschaft zur digitalen Bearbeitung von Arbeitsprozessen setzen wir voraus

 

Wir bieten Ihnen unter anderem:

 

  • einen verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsbereich in einem engagierten und motivierten Team mit einem sehr angenehmen und kollegialen Arbeitsklima
  • eine fundierte Einarbeitung und regelmäßigen fachlichen und inhaltlichen Austausch im Team der Personalreferenten/-innen
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV von bis zu 50 % 

  

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 besetzt werden. Eine Besetzung im Beschäftigtenverhältnis (Entgeltgruppe 10 TVöD) ist ebenfalls möglich.

  

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

  

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

  

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne der Abteilungsleiter, Herr Rainer Diebold, Tel.-Nr.: 07121/303-2330 oder die Sachgebietsleiterin, Frau Sandra Storz, Tel.-Nr.: 07121/303-5680, zur Verfügung.

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.01.2022 online über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort ..., 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Rainer Diebold
Leiter Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen