Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher (m/w/d) 2019 in Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen bietet zum 1. September 2019 Ausbildungsplätze an für die

 

 

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

zum Erzieher (m/w/d)

 

 

Was die Ausbildung beinhaltet und wie diese aufgebaut ist, wird in unserem Video zusammengefasst.

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Kooperierende Fachschule:

Mathilde-Weber-Schule in Tübingen

  

Voraussetzungen für die Aufnahme an der Fachschule für Sozialpädagogik sind z. B.:

  • der Realschulabschluss oder die Fachschulreife oder das Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines 9-jährigen Gymnasiums oder die Klasse 10 eines 8-jährigen Gymnasiums oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

 

und

 

  • der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten oder eine vergleichbare Vorbildung eines anderen Bundeslandes,

 

oder

 

  • die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder der schulische Teil der Fachhochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist.

 

Eine finale Auflistung der Zugangsvoraussetzungen sowie weitere Informationen zur PiA finden Sie unter: https://www.reutlingen.de/ausbildung/Praxisintegrierte-Ausbildung-zum+zur-Erzieher+in-(PiA).

 

 

Ihr Profil:

  • Sie haben Geschick und Freude im Umgang mit Kindern
  • Sie erbringen gute schulische Leistungen
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie haben ein hohes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Organisationsvermögen
  • Sie arbeiten kooperativ, motiviert und engagiert im Team
  • Sie sind kritikfähig

 

 

Wir bieten:

  • die Anleitung durch eine erfahrene Fachkraft.
  • Die Teilnahme an den pädagogischen Tagen und Fortbildungen.
  • attraktive Arbeitsplätze im Anschluss an die Ausbildung in unseren 59 Tageseinrichtungen.

 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller ist für uns selbstverständlich.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Ricarda Schlachter, Tel.-Nr.:07121 / 303 5534, E-Mail: bewerbungen.kindertagesbetreuung@reutlingen.de, zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Bewerbungen per E-Mail und postalisch können nicht berücksichtigt werden.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2019. Nach Ablauf der Frist können Sie sich weiterhin für diese Stelle bewerben. Die Ausschreibung bleibt bis zur Besetzung aller Ausbildungsstellen veröffentlicht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Ricarda Schlachter
Marktplatz 22, 72764 Reutlingen bewerbungen.kindertagesbetreuung@reutlingen.de
Telefon: 07121 / 303 5534

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.