Quality and Process Manager:in (m/w/d) (befristet als EZV) in Tübingen

veröffentlicht

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!


Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10,6 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.


Die Kernaufgabe des Teams Quality and Process Management liegt in der Etablierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems, das den nachhaltigen Erfolg von unternehmensweiten Qualitätsinitiativen unterstützt. Das Team schafft mit Qualitätsrichtlinien die Grundlage dafür, dass Prozesse definiert, optimiert und gelebt werden. Die so geschaffene Qualitätsleistung bietet wiederum die Grundlage für die internen und externen Anforderungen, die an die DKMS gestellt werden. Zentrale Aufgaben des Teams sind die Unterstützung bei der Akkreditierung des DKMS-Registers bei der Wold Marrow Donor Association (WMDA) und die Reakkreditierung durch das Zentrale Knochenmarkspender Register (ZKRD) sowie die Durchführung und Unterstützung von internen und externen Audits.


Wir suchen für unser Büro in Tübingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n


Quality and Process Manager:in (m/w/d) (befristet als EZV)


IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung der Einführung und Etablierung eines Qualitätsmanagements in Anlehnung an DIN ISO EN 9001:2015
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems sowie der Initiierung und Anleitung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Erstellung, Verwaltung und Pflege von Arbeits- und Prozessanweisungen (SOPs)
  • Entwicklung und Erstellung von QMS-Dokumenten unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben
  • Unterstützung der WMDA-Qualifizierung der DKMS-Gesellschaften im In- und Ausland sowie Unterstützung globaler QMS-Projekte in der DKMS-Gruppe
  • Unterstützung bei der Implementierung eines Dokumentenlenkungssystems
  • Vorbereitung und Durchführung interner wie externer System- und Prozessaudits
  • Erstellung regelmäßiger Qualitätsreports sowie Prüfung von Qualitätsabweichungen und Nachhalten der zeitnahen Lösung von Qualitätsproblemen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen und Beratung der Mitarbeiter:innen und Fachabteilungen zu den Belangen des Qualitäts- und Prozessmanagements

Voraussetzungen

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) mit betriebswirtschaftlichem, naturwissenschaftlichem oder ingenieurtechnischem Hintergrund
  • Theoretische und praktische Kenntnisse der gängigen Methoden des Qualitätsmanagements oder der Qualitätssicherung, insbesondere DIN ISO EN 9001:2015, z. B. durch Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement sowie im Prozessmanagement
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im MS Office-Paket sowie gute Schulungs- und Präsentationstechniken; die Kenntnis der gängigen QM-Tools ist bei der Bewerbung von Vorteil
  • Sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Exzellente Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Reisen


WAS WIR BIETEN:

  • Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Mobiles Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima


Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess berücksichtigen können.


Weitere Informationen finden Sie unter www.dkms.de/de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Qualitätsicherung, Qualitätsprüfung
Arbeitsort Kressbach 1, 72072 Tübingen

Arbeitgeber

DKMS gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Reuchlin