Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das Amt für Integration und Gleichstellung in Reutlingen

Tut uns leid, dieser Job ist am 26.08.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für das Amt für Integration und Gleichstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter

(Kennziffer 17/55/5)


für die Organisation und Koordination von städtischen Sprachkursen und die Mitarbeit im Projekt „Clearingstelle Sprache“ mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist befristet bis zum 30.09.2022.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:


  • Organisation und Koordination städtischer Deutschsprachkurse
  • Zusammenarbeit mit Bildungsträgern und weiteren Kooperationspartnern
  • Einzelberatung und Vermittlung von Flüchtlingen in Integrations- und Sprachkurse
  • Datenerhebung und -auswertung
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen im Bereich Sprachförderung für Flüchtlinge

 


Wir erwarten:


  • Hochschulabschluss im sozialwissenschaftlichen Bereich oder im Bereich der sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund/Fluchterfahrung
  • Kenntnisse im Asyl- und Ausländerrecht sowie verwandten Rechtsgebieten
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte organisatorische Kompetenzen
  • ein hohes Maß an Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Englisch- und Arabischkenntnisse sind von Vorteil

 


Wir bieten:


  • eine kollegiale Zusammenarbeit
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem politisch aktuellen Themenfeld
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

 


Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 11b SuE (Sozial- und Erziehungsdienst).



Die Stadt Reutlingen ist eine Verwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.


Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Sultan Braun, Tel.-Nr.: 07121/303-2565,  E-Mail: sultan.braun@reutlingen.de, zur Verfügung.



Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 26. August 2017 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer beim


Hauptamt der Stadt Reutlingen

Personalabteilung

Marktplatz 22

72764 Reutlingen


Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf REGIOALBJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Marktplatz 22 , 72764 Reutlingen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
16 Jobs bei Stadt Reutlingen
Mitarbeiter
2200
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte