Sachgebietsleiter (m/w/d) für den Bereich Waffen- und Sprengstoffwesen in Reutlingen

Stadt Reutlingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für das Amt für öffentliche Ordnung, Gewerbeabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachgebietsleiter (m/w/d) für den Bereich Waffen- und Sprengstoffwesen

(Kennziffer 19/32/6)

     

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Aufgaben nach dem Waffengesetz sowie dem Sprengstoffgesetz, insbesondere die Erteilung und der Widerruf von Erlaubnissen
  • Verfolgung waffenrechtlicher Verstöße
  • Annahme und behördliche Aufbewahrung von Waffen
  • Vorbereitung und Durchführung von Waffenkontrollen vor Ort
  • Überprüfung von Schießstätten
  • Administration und Führung des elektronischen Waffendatenbestandes der Stadt Reutlingen nach den Vorgaben des Nationalen Waffenregistergesetzes

     

Änderungen im Zuschnitt des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts (Public Management), Diplomverwaltungswirt (FH) (m/w/d) oder ein vergleichbares Studium.

Sie bringen möglichst Kenntnisse im öffentlichen Recht, insbesondere im allgemeinen Verwaltungsrecht und Waffenrecht mit. Die vielseitige Aufgabe erfordert sichere Umgangsformen und Organisationsgeschick, selbstständiges und pflichtbewusstes Arbeiten sowie hohe Einsatzbereitschaft und Entscheidungsfreude. Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität setzen wir ebenso voraus, wie gute EDV-Kenntnisse (Word und Excel).

 

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit) – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV (mind. 50 %)

 

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 besetzt werden und eignet sich auch für Berufseinsteiger.

Die Eingruppierung im Beschäftigtenverhältnis erfolgt in Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der stv. Leiter des Amts für öffentliche Ordnung Herr Stöhr, Tel.-Nr.: 07121/303-2891, E-Mail: bernd.stoehr@reutlingen.de, zur Verfügung.

    

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 31.03.2019 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Bernd Stöhr
stellv. Leiter des Amts für öffentliche Ordnung
Marktplatz 22, 72764 Reutlingen bernd.stoehr@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2891

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.