Sachgebietsleitung für das Sachgebiet „Stadt als Steuerschuldnerin“ und Tax Compliance Manager (m/w/d) in Reutlingen

TOP-JOB Stadt Reutlingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für die Stadtkämmerei, Abteilung Stadtkasse-Buchhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

  

Sachgebietsleitung für das Sachgebiet „Stadt als Steuerschuldnerin“  und Tax Compliance Manager (m/w/d)

(Kennziffer 18/20/5)

     

Kernbereiche des Aufgabengebietes sind:

  • Bearbeitung der steuerlichen Angelegenheiten der Stadt Reutlingen und ihrer Beteiligungen
  • Erstellung der Steuererklärungen nach Zuarbeit für die Stadt Reutlingen (Umsatzsteuererklärung, Körperschaftssteuererklärungen, Gewerbesteuererklärungen)
  • Analyse und Bearbeitung von steuerlichen Einzelfragen
  • Ausarbeitung von Steuerkonzepten in einzelnen Bereichen der Stadt Reutlingen
  • Bearbeitung von Grundsatzentscheidungen zur Umsetzung der Änderungen im Umsatzsteuerrecht (§ 2b UStG)
  • Einführung und Fortschreibung eines Tax-Compliance-Management-Systems bei der Stadt Reutlingen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften und den einzelnen Abteilungen
  • Analyse von Risikofeldern und Erarbeitung konkreter Maßnahmen zur Sicherstellung der Erfüllung aller steuerlicher Pflichten
  • fortlaufende Anpassung und Weiterentwicklung des Konzepts und Überwachung der getroffenen Maßnahmen
  • Schulung und Beratung der Abteilungen in steuerrechtlichen Fragen

  

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor of Laws Steuerverwaltung oder Allgemeine Finanzverwaltung (m/w/d) bzw. Diplom-Finanzwirt Steuerverwaltung oder Allgemeine Finanzverwaltung (m/w/d) oder Bachelor of Arts - Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht
  • umfassende Kenntnisse im Steuerrecht, besonders Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Kapitalertragssteuer sowie im Abgabenrecht
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Fähigkeit, komplexe steuerliche Sachverhalte zu analysieren
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • schnelle Urteilsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office wird vorausgesetzt, Kenntnisse in SAP R/3 sind von Vorteil)

 

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

  

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 12 besetzt werden.

Die Eingruppierung im Beschäftigtenverhältnis erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

  

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

  

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Ebert, Tel.-Nr.: 07121/303-2367, E-Mail: sandra.ebert@reutlingen.de, zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 31.12.2018 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch unter An­gabe der Kennziffer beim 

Hauptamt der Stadt Reutlingen

Personalabteilung

Marktplatz 22

72764 Reutlingen. 

 

Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Ebert
Marktplatz 22, 72764 Reutlingen sandra.ebert@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2367

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.