Sozialpädagoge (m/w/d) für das Sozialamt, Abteilung für Ältere in Reutlingen

Stadt Reutlingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Sozialamt für die Abteilung für Ältere zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  

Sozialpädagogen (m/w/d)

(Kennziffer 19/50/46)

     

Sie möchten ältere Menschen und ihre Angehörigen bei allen Fragen des selbstbestimmten Älterwerdens unterstützen? Sie haben Interesse an altersgerechter Gemeinwesenarbeit? Sie bringen Erfahrungen im Case und Care Management mit? Sie haben Interesse an der Umsetzung der Digitalisierung in der Sozialen Arbeit? Sie haben Interesse, bürgerschaftliche Aktivitäten im Umfeld von Pflege und Förderung von Generationsbeziehungen zu initiieren? Sie arbeiten gerne in Netzwerken mit  Einrichtungen der Altenhilfe, des Gesundheitswesens, der Wohnungswirtschaft und Bildungseinrichtungen, um das Konzept einer „sorgenden Gemeinde“ in Zeiten des demografischen Wandels zu befördern?

   

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen (m/w/d) oder eine vergleichbare sozialwissenschaftliche Qualifikation
  • Kenntnisse in lebensweltnaher Beratung von Einzelpersonen und Familien
  • Kenntnisse in Case und Care Management
  • Sie bringen Kenntnisse und Interesse in Anwendungsfeldern der digitalen Technik in der Sozialen Arbeit mit
  • kommunikative Kompetenzen zur Zusammenarbeit mit vielfältigen Kooperationspartnern und Freude an intergenerativer Netzwerkarbeit
  • Interesse an Teamsupervision und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

  

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Erfahrungen im Rahmen von Fachtagen, Supervision und regelmäßigen Teambesprechungen weiterentwickelt werden
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

  

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen. 

 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Abteilungsleitung Frau Hohloch und Herr Opitz, Tel.-Nr.: 07121 303-2300, E-Mail: bernd.opitz@reutlingen.de, zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 02.02.2020 online über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Bernd Opitz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.