Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (m/w/d) in Metzingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Stadt Metzingen

 

Die Stadt Metzingen (ca. 22.000 Einwohner) ist ein modernes Dienstleistungs- und Handelszentrum in herrlicher Lage am Fuße der Schwäbischen Alb.

 

Sozialpädagog*in (m/w/d)

 

Wir suchen

für unsere Schönbein-Realschule ab dem 01.05.2021 eine*n Schulsozialarbeiter* in mit oben genannter Ausbildung in Teilzeit (40%). Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst sozialpädagogische Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe, Elternarbeit, schulorientierte Gemeinwesenarbeit, Kooperation mit anderen Organisationen und Einrichtungen, Vermittlung von Alltags- und Sozialkompetenz sowie Konfliktmanagement.

 

Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit, idealerweise in einer Schule, sind wünschenswert. Zudem sind Sie kommunikations- und kooperationsfähig, kreativ, belastbar, teamfähig und flexibel in den Arbeitszeiten.

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team. Neben einer tarifgerechten Bezahlung erwartet Sie ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einem modernen Gesundheitsmanagement und einem Langzeitarbeitszeitkonto. Die Stelle ist unbefristet.

 

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 07.03.2021 online über das Bewerberportal auf der Homepage der Stadt Metzingen im Bereich Jobs & Karriere (Kennziffer 21-3/01).

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet stehen Ihnen die Schulsozialarbeiterin Frau Edelmann (Tel.: 07123/20470) und der Schulleiter Herr Grund (Tel.: 0179/4795752) sehr gerne zur Verfügung.

 

www.metzingen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 72555 Metzingen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.