Stellvertretende Rechtsamtsleitung (m/w) in Reutlingen

Die Veröffentlichung wurde am 29.05.2017 deaktiviert.

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen sucht für das Rechtsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

stellvertretende Rechtsamtsleitung (m/w)

(Kennziffer 17/30/1)

Das Rechtsamt ist der zentrale juristische Dienst der Stadt Reutlingen. Es berät und unterstützt Politik, Verwaltungsspitze und städtische Ämter in rechtlichen Angelegenheiten und vertritt die Stadt Reutlingen vor Gericht. 

 
Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • stellvertretende Leitung des Rechtsamtes
  • rechtliche Beratung der Dezernate und Ämter sowohl in grundsätzlichen als auch in rechtlich bedeutsamen Angelegenheiten, insbesondere im Bereich des öffentlichen Rechts und des Zivilrechts
  • Führung und Steuerung von Rechtsstreitigkeiten
  • Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderats
  • Ausbildung von Rechtsreferendaren/innen

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem Querschnittsbereich einer großstädtischen Stadtverwaltung
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement


Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.
Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle auch im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 14 besetzt werden.


Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit/Jobsharing besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen. 


Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.


Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Michels, Tel.-Nr.: 07121/303-2318, E-Mail: madlen.michels@reutlingen.de, zur Verfügung.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 27. 05. 2017 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer beim


Hauptamt der Stadt Reutlingen

Personalabteilung

Marktplatz 22

72764 Reutlingen


Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Jurist/in mit der Befähigung zum Richteramt (Volljurist/in)
  • gute Rechtskenntnisse, die durch zwei Prädikatsexamen nachgewiesen sind 
  • Berufserfahrung in juristischen Tätigkeitsbereichen, einschlägige Erfahrungen als Verwaltungsjuristin/Verwaltungsjurist sind von Vorteil
  • hohe Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und konstruktive Arbeitsweise

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf REGIOALBJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Finanzen, Recht, Steuern, Controlling / Rechtsberatung, Notar, Fachangestellte
Arbeitsort
Marktplatz 22 , 72764 Reutlingen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
22 Jobs bei Stadt Reutlingen
Mitarbeiter
2200
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte