Volljurist (m/w/d) in Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die Stadt Reutlingen suchtfür das Rechtsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  

Volljuristen (m/w/d)

(Kennziffer 19/30/1)

     

Das Rechtsamt ist der zentrale juristische Dienst der Stadt Reutlingen. Das Amt berät und unterstützt die Verwaltungsspitze und die städtischen Ämter in rechtlichen Angelegenheiten und vertritt die Stadt Reutlingen vor Gericht.

 

Kernbereiche des Aufgabengebietes sind:

  • juristische Beratung der Dezernate und Ämter sowohl in grundsätzlichen als auch in rechtlich bedeutsamen Angelegenheiten, insbesondere im Bereich des Zivilrechts und des öffentlichen Rechts, inklusive Vergaberecht
  • Führung und Steuerung von Rechtsstreitigkeiten
  • Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderats
  • Ausbildung von Rechtsreferendaren/innen

 

Ihr Profil:

  • Jurist (m/w/d) mit der Befähigung zum Richteramt (Volljurist (m/w/d))
  • zwei juristische Staatsexamen in der Summe mit insgesamt mindestens 13 Punkten
  • Berufserfahrung in juristischen Tätigkeitsbereichen und insbesondere einschlägige Erfahrungen als Verwaltungsjurist (m/w/d) sind von Vorteil
  • hohes Engagement, Leistungsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und konstruktive Arbeitsweise


Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem Querschnittsbereich einer großstädtischen Stadtverwaltung
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV (mind. 50 %)

 

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle auch im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 14 besetzt werden.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

 

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Rechtsamtsleiterin, Frau Michels, Tel.-Nr.: 07121/303-2318, E-Mail: madlen.michels@reutlingen.de, zur Verfügung.

 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 19.05.2019 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 22, 72764 Reutlingen

Arbeitgeber

Stadt Reutlingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Michels
Rechtsamtsleiterin
madlen.michels@reutlingen.de
Telefon: 07121/303-2318

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Reutlingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.