Jobs bei Anton Geiselhart GmbH & Co. KG

Marktstraße 195, 72793 Pfullingen
Telefon
07121 / 923-3
Fax
07121 / 923-444
Webseite
Mitarbeiter
110
Branche
Handwerk/Gewerbe
Beschreibung

Die Welt ein wenig schöner machen

„Wo wir arbeiten, machen wir unsere Welt ein wenig schöner und wertvoller. Unser Job ist interessant und abwechslungsreich. Keine Monotonie wie am Fließband oder an der Ladenkasse. Unsere Arbeit ist vielseitig und reich an Abwechslung. Langweilig wird es bei uns nie – denn wir haben jeden Tag neue Baustellen, neue Aufgaben und Herausforderungen.“ Harald Roßmeißl, Ausbildungsleiter der Malerbetriebe Anton Geiselhart GmbH & Co. KG, lebt und liebt seinen Beruf. Auch nach Jahren noch gibt er seine Begeisterung an junge Leute weiter.

Wenn man vor der Berufswahl steht, gibt es viele Möglichkeiten. Eine gute Alternative bietet das Handwerk. Gerade das Berufsbild des Maler- und Lackierers oder des Stuckateurs ist ein farbiger, interessanter und zukunftsfähiger Beruf. Die lange Tradition auf der einen Seite, neueste Techniken und Verfahren auf der anderen Seite machen ihn attraktiv.

„Ob wir ein Wohnhaus renovieren, eine Schrankwand lackieren oder einen Trinkwasserbehälter beschichten - immer geht es darum, Mehrwert zu schaffen und Nutzen zu stiften. Deshalb hat unser Beruf auch übermorgen eine farbige Zukunft!“ sagt Harald Roßmeißl.

Der Malerbetrieb Anton Geiselhart wurde 1934 in Reutlingen gegründet. Das war der Anfang von Kunst und Handwerk. Als traditionelles Handwerksunternehmen ist der Betrieb in der Region fest verwurzelt. Im Laufe der Zeit hat er seine Leistungspalette angepasst und ständig erweitert. So bietet das Geiselhart-Team heute neben den klassischen Maler-, Lackier- und Tapezierarbeiten auch Spachtel- und Sondertechniken, Oberflächendesign und Wohnraumgestaltungen sowie Stuckateur- und Trockenbauarbeiten, Wärmedämmung, Markierungsarbeiten, Bodenbeschichtungen, Betoninstandsetzungen und Gerüstbau an. Der Erhalt und die Schaffung von „Wohngesunden Lebensräumen“ runden das Portfolio ab.

Das Familienunternehmen wird mittlerweile in dritter Generation geführt und beschäftigt heute mehr als hundert Mitarbeiter in sieben Abteilungen. Derzeit sind zwölf Auszubildende im Betrieb. „Unser Ziel ist es, möglichst viele Auszubildende zu übernehmen und so den Bedarf an qualifizierten Fachkräften aus den eigenen Reihen abzudecken“, erklärt Ausbildungsleiter Harald Roßmeißl.

Dass Malern und Stuckateuren die Arbeit nicht ausgeht, dafür sorgen die Witterung und der Wunsch nach Veränderung. „Unser Beruf ist nah bei den Menschen, denn wir bringen Farbe in ihr Leben. Maler und Stuckateur ist ein Beruf mit Zukunft, denn der Wunsch nach einem schönen und gut gestalteten Zuhause oder Arbeitsplatz ist heute ausgeprägter denn je.“

„Kaum ein anderer Beruf bietet so viele nachhaltige Chancen. Sei es beim Energiesparen durch Wärmedämm-Verbundsysteme oder beim Werteerhalt von Immobilien. Wo immer wir mit unserem Können und unserem Wissen zum Einsatz kommen, schaffen wir Mehrwer“, sagt Roßmeißl.

Wir gestalten gemeinsam mit unseren Auftraggebern Lebensräume. Die Farbe, das Licht und die Textur der Oberfläche sowie unser handwerkliches Können sind dabei unser Hilfsmittel.

Die Firma Anton Geiselhart bietet für das Jahr 2015 folgende Ausbildungsstellen an:

Maler und Lackierer/in (3 Jahre)
Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss

Stuckateur/in ( 3 Jahre)
Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss

Auch Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet der Betrieb. Ein Beispiel ist Malermeister Sergej Krusmann: „Ich habe vor Jahren selbst meine Ausbildung zum Maler und Lackierer bei der Firma Anton Geiselhart begonnen und werde nächstes Jahr als Malermeister eine eigene Abteilung übernehmen.“

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben