Manz AG

16 Jobs bei Manz AG

Steigäckerstraße 5, 72768 Reutlingen
Telefon
07121 / 9000-0
Fax
07121 / 9000-99
Webseite
Mitarbeiter
1800
Branche
Maschinen-, Anlagen u. Fahrzeugbau

Manz AG – passion for efficiency

Die Manz AG ist ein weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer Wegbereiter für innovative Produkte auf schnell wachsenden Märkten. Produktionsanlagen von Manz ermöglichen den Durchbruch von Schlüsseltechnologien unserer Zeit, wie nachhaltige Energieerzeugung und -speicherung, Displays und Geräte für globale Kommunikation, sowie E-Mobilität.


Die von Gründer Dieter Manz geführte und seit 2006 in Deutschland börsennotierte Firmengruppe produziert derzeit in Deutschland, China, Taiwan, der Slowakei und Ungarn. Vertriebs- und Service-Niederlassungen gibt es darüber hinaus in den USA, Südkorea und Indien. Die Manz AG beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter, davon 750 in Asien. Der Umsatz betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 rund 222 Millionen Euro.


Mit dem Claim „passion for efficiency – Effizienz durch Leidenschaft“ geben die Manz-Ingenieure das Leistungsversprechen, ihren in wichtigen Zukunftsbranchen tätigen Kunden immer effizientere Produktionsanlagen anzubieten. Manz optimiert dafür kontinuierlich seine Angebotspalette. Ziel sind höchst zuverlässige Produktionsprozesse auf Kundenseite und immer bessere Leistungsparameter der auf Manz-Anlagen gefertigten Produkte.


Durch eine Kooperation mit Würth Solar, Schwäbisch Hall, im Sommer 2010 sicherte sich das Unternehmen exklusives Know-how an der CIGS-Dünnschichttechnologie. Nach Übernahme der CIGS Innovationslinie von Würth Solar im Januar 2012 gingen die Lizenzen an dieser Technologie uneingeschränkt an die Manz AG über. Manz ist somit der weltweit erste Anbieter einer schlüsselfertigen Produktionslinie für CIGS-Solarmodule, die bereits heute wirtschaftlich betrieben werden kann. Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über das größte Team für diese Technologie in der gesamten Branche. CIGS-Module gelten als die derzeit effizientesten auf dem Markt.


Die Manz AG hat ihre Wurzeln in Baden-Württemberg, einer der Wiegen deutscher Ingenieurskunst und heute einer der wichtigsten Hightech-Regionen weltweit. Der Maschinenbauer beschäftigt derzeit Mitarbeiter aus 30 Ländern und ist in allen weltweit wichtigen Wachstumsregionen präsent. Mit der Eröffnung einer neuen Fertigungsstätte in Suzhou/China im Mai 2012 wird Manz den momentanen Markttrends noch stärker gerecht werden.


Im Rahmen seiner sozialen Verantwortung als Unternehmen engagiert sich Manz mit dem Projekt „Zukunft schenken – Metallwerkstatt Äthiopien“ für die Berufsausbildung junger Äthiopier.


Weitere Stellenangebote finden Sie unter: http://www.manz.com/de/karriere/stellenangebote

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.