Der Internet-Auftritt www.REGIOALBJOBS.de (nachfolgend „Online-Portal“ genannt) wird von der GEA Publishing und Media Services GmbH & Co. KG, Burgplatz 5, 72764 Reutlingen, vertreten durch ihre Geschäftsführer, Herrn Stephan Körting und Herrn Michael Eyckeler (nachfolgend „GEA Publishing“ genannt), betrieben. Dabei verarbeitet GEA Publishing auch personenbezogene Daten.

Der Betrieb des Online-Portals und die von GEA Publishing angebotenen Leistungen bedingen teilweise die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bestimmter personenbezogener Daten. GEA Publishing legt dabei höchsten Wert auf Datenschutz und Datensicherheit und beachtet die jeweils einschlägigen Datenschutzbestimmungen nach dem Bundesdatenschutz- und Telemediengesetz.


§ 1 Erhebung und Speicherung Personenbezogener Daten

GEA Publishing erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten im nachstehenden Umfang. GEA Publishing erhebt und speichert außerdem in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung der Online-Portale anfallen (Nutzungsdaten).

1. Personenbezogene Daten

  1. Für den bloßen Besuch des Online-Portals und die Durchführung grundlegender Funktionen ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

  2. Einzelne Leistungen des Online-Portals, z.B. die Möglichkeit, ein eigenes Bewerberprofil zu erstellen, einen Lebenslauf einzustellen, Vorschläge für passende Stellenangebote zu erhalten, einen Newsletter zu erhalten (nachfolgend „Premium-Leistungen“) erfordern hingegen eine vorherige Registrierung durch Anlegen eines Benutzeraccounts.

    Im Rahmen der Registrierung erhebt und speichert GEA Publishing folgende Daten:

    • E-Mail-Adresse
    • Passwort

    Im Rahmen der Registrierung als Arbeitgeber erhebt und speichert GEA Publishing zusätzlich folgende Daten:

    • Anrede
    • Name und Vorname
    • Telefonnummer

    Zur Inanspruchnahme von Premium-Leistungen benötigt GEA Publishing ggf. weitere Daten. Erhoben und gespeichert werden jeweils die Daten, die wir zur Ermöglichung des Zugangs für die verschiedenen Premium-Leistungen und zur Aufrechterhaltung dieser Leistungen benötigen. Die für den einzelnen Dienst jeweils erforderlichen Datenfelder sind gekennzeichnet. Dabei können zusätzlich zum Beispiel die folgenden Daten erhoben und gespeichert werden:

    • Anschrift
    • Land
    • Region
    • Geburtsdatum
    • Höchster erreichter oder angestrebter Bildungsabschluss
    • Angaben zum beruflichen Werdegang

    GEA Publishing erhebt, speichert und nutzt nur diejenigen Daten, die im Einzelfall für die Durchführung und Abrechnung der jeweiligen Leistung, die Registrierung oder die Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich sind.

    Zudem können Sie im Rahmen der Durchführung der Premium-Leistungen freiwillig weitere (auch personenbezogene) Daten angeben. Die freiwillige Zurverfügungstellung dieser Daten stellt Ihre Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten durch GEA Publishing zu den in dieser Ziffer 1 genannten Zwecken dar.

  3. Die vorstehenden personenbezogenen Daten verwendet GEA Publishing ausschließlich dazu, die von Ihnen in Anspruch genommenen Premium-Leistungen zur Verfügung zu stellen und aufrecht zu erhalten. Im Falle einer Online-Bewerbung werden wir ggf. auf Ihren Wunsch Ihre personenbezogenen Daten an den Adressaten weiterleiten.

  4. Im Übrigen übermittelt GEA Publishing personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn und soweit

    • GEA Publishing hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet wird, und
    • wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.
  5. Ausschließlich dann, wenn Sie GEA Publishing hierzu Ihre gesonderte Einwilligung erteilt haben, wird Ihre E-Mail-Adresse dazu verwendet, Ihnen in regelmäßigen Abständen Newsletter zuzusenden, die neben redaktionellen Informationen Neuigkeiten über GEA Publishing oder ihre Angebote, insbesondere die Premium-Leistungen, enthalten. Ihre Einwilligung erteilen Sie in zwei Schritten: Zunächst bestätigen Sie durch Setzen eines Häkchens und anschließende Bestätigung, dass Sie den Newsletterversand aktivieren möchten. Anschließend übersenden wir Ihnen eine Begrüßungs- und Aktivierungs-E-Mail, in der Sie durch Klicken auf einen darin befindlichen Link Ihre E-Mail-Adresse für den Empfang des Newsletters freischalten. Erst danach erfolgt der Versand des Newsletters an Ihre E-Mail-Adresse. In diesem Fall erhebt und speichert GEA Publishing folgende Daten:

    • E-Mail-Adresse
    • Freischaltname und -code
    • Freischaltdatum

    Sie können den Newsletter jederzeit mithilfe einer der folgenden Möglichkeiten abbestellen:

    • durch Klicken auf einen Link, der sich in jedem einzelnen Newsletter befindet,
    • wenn Sie über einen Nutzeraccount verfügen, durch Befolgung der unter dem Punkt "Benachrichtigung" genannten Schritte, oder
    • durch Erklärung in Schriftform an GEA Publishing und Media Services GmbH & Co. KG, Burgplatz 5, 72764 Reutlingen, per Fax an die Nummer +49 (0)7121 - 302 - 537 oder per E-Mail an info@geapublishing.de.
  6. Im Übrigen verwendet GEA Publishing Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns Ihre Einwilligung in Art und Umfang der konkreten Verwendung erteilt haben.

  7. Einige Dienste unseres Online-Portals, insbesondere einige Premium-Leistungen, werden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen angeboten. Um diesen Partnerdienst anbieten zu können, ist es für uns erforderlich, Ihre persönlichen Daten auch diesen Partnerunternehmen mitzuteilen. Auch in diesem Fall werden die Daten jedoch ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Dienstes, insbesondere der jeweiligen Premium-Leistung genutzt, und zwar auch durch unseren Partner.

2. Details zu freiwillig eingegebenen personenbezogenen Daten

  1. Die Daten, die nach dem Registrierungsprozess freiwillig von Ihnen angegeben werden, sind im Folgenden näher beschrieben. Einige von Ihnen eingegebene Daten können für Unternehmen "unsichtbar" gemacht werden. Sie entscheiden insoweit selbst, welche persönlichen Daten Sie über das Online-Portal preisgeben.

  2. Um sich auf dem Online-Portal zu registrieren, geben Sie ihre persönliche E-Mail Adresse an. Als Benutzername wird diese E-Mail Adresse verwendet. Diese E-Mail Adresse wird von uns zwingend benötigt, um einen Benutzeraccount anzulegen, zu verwalten und zu verarbeiten.

  3. Personenbezogene Daten von Ihnen können nur vom jeweiligen Ansprechpartner des interessierten Unternehmens eingesehen werden, und dies auch nur, sofern Sie diese Daten nicht „unsichtbar“ gemacht haben. Grundsätzlich entscheiden Sie selbst, welche Daten Sie welchem Unternehmen zugänglich machen: Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten und hochgeladene Zeugniskopien unsichtbar zu machen. Ein potentieller Arbeitgeber erfährt in diesem Fall erst dann von Ihrer Identität, wenn Sie sich dazu entschließen, die Daten frei zu schalten. Für die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten durch das Unternehmen können wir keine Verantwortung übernehmen.

  4. Die Kommunikationsmöglichkeiten auf dem Online-Portal erlauben neben beruflichen grundsätzlich auch den Austausch von privaten Informationen. Die Kommunikation zwischen Unternehmen bzw. uns und Ihnen erfolgt über Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse, womit Sie hiermit Ihr Einverständnis erteilen. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an interessierte Unternehmen erfolgt durch uns jedoch nicht. Sobald Sie den Zugriff auf bestimmte Daten Ihres Nutzerprofils freigegeben haben, sind sie potentiell für alle Unternehmen sichtbar. Wir weisen darauf hin, dass jegliche über das allgemeine Nutzerprofil hinaus gehende Datenpreisgabe auf freiwilliger Basis erfolgt.

  5. Ihre persönlichen Daten sind unter keinen Umständen von Dritten einsehbar und auch über Suchmaschinen nicht aufrufbar. Dennoch können wir nicht gewährleisten, dass geschützte, als privat eingestellte oder nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemachte Daten nicht doch in die Hände unberechtigter Dritter gelangen (z.B. durch einen Hacker-Angriff). Eine Haftung für Schäden, die sich aus derartigen Vorkommnissen ergeben könnten, ist ausgeschlossen.

3. Nutzungsdaten

Bei der Nutzung des Online-Portals erheben und speichern wir auch ohne entsprechende Eingabe von Daten oder Registrierung folgende Nutzungsdaten:

  1. Logfiles

    Bei einem Zugriff auf das Online-Portal werden folgende Angaben automatisch vom Webserver protokolliert:

    • Browsertyp und –version
    • Verwendetes Betriebssystem
    • IP-Adresse des anfordernden Rechners
    • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Webseiten
    • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
    • Webseite, die Sie besuchen
    • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
    • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
    • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)

    Diese Angaben werden zu Zwecken der Identifikation und Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und sonstiger Straftaten verwendet, sowie dazu, die Daten zur Optimierung unseres Webseitenangebots statistisch auszuwerten. So erfährt GEA Publishing zum Beispiel, zu welchen Zeiten die Nutzung besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb des Online-Portals verläuft, an welchen Informationen ein besonders großes Interesse besteht etc.

    Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen Bestands- und Inhaltsdaten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

  2. Cookies

    Beim Besuch des Online-Portals setzt GEA Publishing Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden und die Wiedererkennung des Browsers ermöglichen, und durch welche GEA Publishing bestimmte Informationen zufließen. Sie ermöglichen es z.B., für die Sitzung auf dem Online-Portal Ihre Sucheingaben zu speichern, passende Informationen bereitzustellen und so die Benutzung des Online-Portals komfortabler zu gestalten. Nach Beendigung der jeweiligen Session werden diese Daten aus der Session entfernt; der Session-Cookie wird gelöscht. Im Falle eines Logins setzen wir jedoch einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie).

    Sofern ein Nutzer über eine Partnerseite (Affiliate) auf die Dienste des Online-Portals zugreift, werden die anonymisierten Daten ebenfalls in einem Cookie gespeichert. Derartige Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers, sondern dienen ausschließlich der Aufrechterhaltung des Partnerprogramms.

    Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Wie dies bei dem von Ihnen eingesetzten Browser funktioniert, können Sie zum Beispiel der Hilfefunktion des Browsers entnehmen. GEA Publishing kann bei derartigen Browser-Einstellungen allerdings nicht zusichern, dass Sie alle Angebote ohne Einschränkung nutzen können.

  3. Google-Analytics

    Das Online-Portal benutzt Google Analytics, (einen) Webanalysedienst(e) der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Online-Portals durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Online-Portal wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers des Online-Portals wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Online-Portals vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Online-Portals bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Addon herunterladen und installieren.

    Alternativ zum Browser-Addon oder auf mobilen Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch des Online-Portals verhindert. Falls Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken:
    Google Analytics deaktivieren

    GEA Publishing weist Sie darauf hin, dass auf dem Online-Portal Google Analytics bereits um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine lediglich anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

    GEA Publishing nutzt Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Der Datensammlung, -speicherung und -verwendung nach den Ziffern 1. b), 2. a) bis c) können Sie im Übrigen jederzeit widersprechen.

§ 2 Verweisungen (Links) zu anderen Websites

Das Online-Portal kann Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links hat GEA Publishing keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte kann GEA Publishing keine Verantwortung übernehmen.

§ 3 Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in elektronischer Form (z.B. E-Mail) gehaltene Anforderung gibt Ihnen GEA Publishing darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch GEA Publishing jederzeit berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben genannte Adresse. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die GEA Publishing nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Von den vorgenannten Einschränkungen abgesehen wird GEA Publishing mit Löschen des Nutzer-Accounts auf dem Online-Portal die im Nutzerprofil mitgeteilten personenbezogenen Daten löschen.

§ 4 Datensicherheit

GEA Publishing setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben bei GEA Publishing ausschließlich berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung der im Zuge des Kontaktformulars erhobenen Daten erfolgt verschlüsselt.

§ 5 Änderung der Datenschutzbedingungen

GEA Publishing behält sich vor, diese Datenschutzbedingungen zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen wird GEA Publishing Sie mit angemessener Frist hierüber informieren und Sie um die Erteilung ggf. erforderlicher Einwilligungen bitten.

§ 6 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die GEA Publishing und Media Services GmbH & Co. KG, Burgplatz 5, 72764 Reutlingen.

Bei Fragen zur Erhebung und Verarbeitung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, gibt Ihnen unser Datenschutzbeauftragter, Michael Eyckeler, jederzeit Auskunft. Anfragen sind zu richten auf dem Postweg oder per E-Mail unter info@geapublishing.de. An unseren Datenschutzbeauftragten können Sie sich auch zur Änderung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten wenden.

Stand: Juli 2016