81 Jobs für Elektroniker (m/w) in der Region Reutlingen

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbildung: Elektroniker / Elektronikerin (m/w/d) für Geräte und Systeme
Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger
Tübingen

Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik sucht zum 1. September 2024 eine*n Auszubildende*n als Elektroniker*in für Geräte und Systeme Möchtest Du Deine Begeisterung für technische Geräte in einem spannenden Beruf ausleben? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten eine vielseitige Ausbildung zum*zur Elektroniker*in für Geräte und Systeme an, bei der Du alle Fertigkeiten erlernst, um elektronische Geräte herzustellen, zu warten und zu reparieren. Was Dich bei uns erwartet Du wirst in unserer Werkstatt lernen, wie man Gehäuse, Platinen und Kabel herstellt und sie richtig zusammenbaut. Dieser Prozess umfasst die Planung, Erstellung von technischen Zeichnungen, Herstellung, Löten von elektronischen Bauteilen, Montage und anschließende Prüfung und Messung der elektronischen Baugruppen. Unsere Werkstatt ist mit einer Vielzahl von Geräten ausgestattet, darunter eine eigene Platinenfertigung, 3D-Drucker, Lötstationen, SMD-Bestückungsautomat, Portalfräsanlage sowie eine große Auswahl an hochwertigen Prüf- und Messgeräten. Wir haben auch einen umfangreichen Lagerbestand an Bauteilen, um schnell Testschaltungen und Versuchsaufbauten realisieren zu können. Aber das Beste an unserer Ausbildung ist das vielseitige Aufgabenfeld. Wir fordern Dich heraus und fördern Deine Kreativität. Was Du mitbringen solltest Wenn Du Dich für technische Dinge begeisterst und gerne mit elektronischen Geräten arbeitest sowie Mathematik, Physik und Technik kein Problem sind, dann solltest Du Dich unbedingt bei uns bewerben! Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Bitte richte Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an folgende E-Mail-Adresse: matthias.arndt@tuebingen.mpg.de. Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik z. Hd. Matthias Arndt Max-Planck-Ring 8 72076 Tübingen