Administration, Verwaltung, Assistenz - 69 Jobs in der Region Reutlingen

Verwaltungsmitarbeiter / Verwaltungsmitarbeiterin (m/w/d)
Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger
Reutlingen

Für die Evangelische Bildung Reutlingen mit dem Haus der Familie und Kreisbildungswerk sucht die Gesamtkirchengemeinde Reutlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Davon sind 15% befristet auf 5 Jahre. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung darüber hinaus wird angestrebt. Ihre Aufgaben: • Büroorganisation und Assistenz Geschäftsführung inkl. Ansprechstelle für EDV- und Technikbetreuung • Geschäftsstelle Kreisbildungswerk inkl. Abrechnung der Zuschüsse und Erstellung der jährlichen Unterrichtsstatistik • Honorarwesen (Honorarverträge und -abrechnungen) • Fachbereichsleitung Kreisbildungswerk (Programmmanagement Kirchengemeinden) • Aufbau Netzwerk Kreisbildungswerk Anstellung und Vergütung richten sich nach der KAO (TVöD). Die Stelle ist in EG 9a bewertet. Kann mit der ausgeschriebenen Stelle „Dipl. Sozialpädagoge (m/w/d)“ kombiniert werden. Näheres unter www.evang-bildungreutlingen.de Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden begrüßt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen an die Personalabteilung der Gesamtkirchengemeinde Reutlingen - erv.rt.personal@elk-wue.de bis 10. März 2023. Noch Fragen…? Diese beantworten Ihnen gerne Geschäftsführerin Dr. Kathrin Messner - kathrin.messner@elkw.de. Bei arbeitsrechtlichen Fragen Jenny Weißinger -jenny.weissinger@elk-wue.de. Evangelische Kirche Reutlingen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Dekanssekretariat und als Teamassistenz (w/m/d)
Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger
Tübingen

Die Medizinische Fakultät der Universität Tübingen ist gemeinsam mit dem Universitätsklinikum und den nicht-klinischen Instituten eine der größten medizinischen Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen in Deutschland. Wir bieten neben den Studiengängen Medizin und Zahnmedizin ein außergewöhnlich breites Spektrum von innovativen Bachelor- und Masterstudiengängen. Unsere exzellente Grundlagenforschung mündet in translationale Ansätze, mit denen wir eine zukunftsweisende medizinische Versorgung sichern. Wir suchen für das Dekanat der Medizinischen Fakultät Tübingen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Dekanssekretariat und als Teamassistenz (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet. Die Organisation von Forschung und Lehre obliegt der Medizinischen Fakultät und wird vom Dekanat koordiniert. Das Dekanat ist für alle Angelegenheiten der Fakultät zuständig, soweit das Landeshochschulgesetz (LHG) nichts anderes regelt. Es bestimmt nach Anhörung des Fakultätsrats, soweit es zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Lehrangebots erforderlich ist, die Lehraufgaben der zur Lehre verpflichteten Mitglieder der Fakultät. Das Dekanat führt die Dienstaufsicht über die der Forschung und Lehre sowie über die dem Technologietransfer dienenden Einrichtungen, die der Fakultät zugeordnet sind (LHG § 15 Absatz 7). Es ist für die wirtschaftliche Verwendung der Fakultät für Forschung und Lehre sowie für den Technologietransfer zugewiesenen Mittel verantwortlich. Das Dekanat unterrichtet den Fakultätsrat über alle wichtigen Angelegenheiten regelmäßig, bei besonderen Anlässen unverzüglich. Sie übernehmen die organisatorische Unterstützung des Dekans der Medizinischen Fakultät. Ihre zentralen Aufgaben: • Priorisieren, Planen und Organisieren von internen und externen Terminen, u. a. ein Vorstandsretreat und die externe Jahreskonferenz der Fakultät • Organisation der Telefonate des Dekans • Organisation und Koordination des ein- und ausgehenden Schriftverkehrs • Unterstützung des Dekans bei allen anstehenden Projekten • Erstellen und Überarbeiten von Präsentationen • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen (inklusive Protokollführung) mit unterschiedlichen Gesprächspartnern/-partnerinnen innerhalb der Medizinischen Fakultät, der Universität, des Universitätsklinikums sowie externen Partnerinnen/Partnern und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Bei Ihren Aufgaben arbeiten Sie eng mit der Fakultätsgeschäftsführung und den verschiedenen Bereichen des Dekanats der Medizinischen Fakultät zusammen. Termine planen Sie regelmäßig zusammen mit den Sekretariaten der anderen Vorstandsmitglieder sowie der Universitätsspitze. Organisationsgeschick gehört zu Ihren Stärken. Sie schrecken vor administrativen Aufgaben nicht zurück. Hinsichtlich der Einteilung Ihrer Arbeitszeit sind Sie flexibel und bereit, auch gelegentlich Abendtermine wahr zu nehmen. Sie bringen mit: • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Administration • Erste berufliche Erfahrungen im Wissenschafts- oder Hochschulmanagement; einschlägige Fortbildungen sind von Vorteil • Organisationsgeschick, schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise • Serviceorientierung, Team Player Mentalität sowie freundliches und angemessenes Auftreten in der schriftlichen wie persönlichen Kommunikation mit verschiedenen Berufsgruppen • Professionalität auch bei schwierigen Telefonaten • Eigeninitiative und Planungsgeschick sowie Flexibilität • Interesse an neuen (bereichsübergreifenden) Themenfeldern, sicherer Umgang mit Standardsoftware sowie Offenheit für Digitalisierungsprozesse • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache runden Ihr Profil ab Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, professionellen Umfeld mit modernsten Arbeitsmitteln. In einer strukturierten Onboarding-Phase lernen Sie Ihren Aufgabenbereich und die Medizinische Fakultät Tübingen kennen. Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz können Sie durch individuelle interne wie externe Fortbildungsmöglichkeiten ausbauen. Eine attraktive Vergütung bei gleichzeitig flexiblen Arbeitszeitregelungen und sehr gute Sozialleistungen – insbesondere eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zum Ticket für den öffentlichen Nahverkehr – runden unser Angebot ab. Wir wenden den Tarifvertrag der Universitätsklinika Baden-Württemberg (TV-UK) an, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Wir bitten um Beachtung der geltenden Impfregelungen. Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Annette Klepper, Tel.: 07071 29-77975, E-Mail: annette.klepper@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 29.02.2024 Wir freuen uns auf die Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben unter Angabe der Kennziffer 3463 an: Universitätsklinikum Tübingen Medizinische Fakultät Frau Dr. Annette Klepper Geissweg 5 72076 Tübingen

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Assistent / Assistentin (m/w/d)
Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger
Tübingen

Assistenz der Gemeindeleitung (m/w/d) Arbeitsort: Primus-Truber-Haus, Heinlenstr. 40, 72072 Tübingen 1994 Gemeindeglieder bilden die Kirchengemeinde Derendingen. Sie gehört dem Kirchenbezirk Tübingen an und ist in die Evangelische Landeskirche Württemberg eingebunden. In bunter Vielfalt wird in der Kirchengemeinde Derendingen der christliche Glaube sichtbar. Gottesdienste und zielgruppenspezifische Angebote, mit praktischen Hilfestellungen und der Begleitung in allen Lebenslagen machen diese Gemeinschaft einzigartig. Diese Vielfalt muss organisiert und verwaltet werden. Für die Evang. Kirchengemeinde Derendingen suchen wir ab 01.06.2024 eine Assistenz der Gemeindeleitung (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 17,52 Wochenstunden oder 44,9 %. Ihre Aufgaben: • allgemeine Sekretariatsaufgaben • Unterstützung der Hauptamtlichen bei administrativen Tätigkeiten • Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit • Anlaufstelle für Gemeindeglieder und Öffentlichkeit • vorbereitende Verwaltungsaufgaben in den Bereichen Finanzen, Personal und Liegenschaften Ihr Profil: • 3-jährige-Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung• serviceorientiertes Denken und Handeln • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise • Freude am Umgang mit Menschen • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen des Kirchengemeinderates • Wünschenswert ist die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland Unser Angebot: • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung, die Stelle ist in Entgeltgruppe 7 bewertet • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub • Einarbeitung durch Vorgängerin • Arbeitstage und -zeiten nach Absprache • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme • zentrales und gut eingerichtetes Gemeindebüro • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen an Evang. Pfarramt Derendingen Sieben-Höfe-Str. 12572072 TübingenMail Pfarramt.Derendingen@elkw.de bis 19.02.2024. Noch Fragen…? Diese beantworten wir Ihnen gerne.

Assistent / Assistentin (m/w/d)
Stellenangebote aus dem Reutlinger General-Anzeiger
Tübingen

An der Universität Tübingen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen für ein Assistenzteam im Büro der Rektorin (m/w/d; E 6 TV-L mit Zulage, jeweils 100 %) unbefristet zu besetzen. Aufgaben: Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung der Rektorin und Prorektor/innen bei allen anfallenden administrativen Aufgaben und Repräsentation des Rektoratsvorzimmers. Dies beinhaltet u. a. - die zuverlässige Planung, Koordination und Überwachung der Termine der Rektorin und Prorektor/innen sowie die dazugehörigen nötigen Recherchen im Vorfeld - die Organisation und Abrechnungsvorbereitung von In- und Auslandsdienstreisen - die Erledigung der täglichen Ein- und Ausgangspost und des Schriftverkehrs - Vor- und Nachbereitung von Sitzungen hinsichtlich Sammlung, Vervielfältigung und Weiterleitung von Unterlagen - Pflege von Ablagesystemen (Papier und digital) unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzbestimmungen - Recherche und Aufbereitungstätigkeiten zu speziellen (Sach-)Themen - Repräsentation des Rektoratsbüros am Telefon und im Vorzimmer Voraussetzung: - abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung - Beherrschung der gängigen MS Office-Programme einschließlich der Terminverwaltung mit MS Outlook; Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken - gute Englischkenntnisse - gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift - eigenständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise - ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz - persönliche Integrität und absolute Verschwiegenheit Von Vorteil ist Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Sekretariatsbereich. Wir bieten attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Altersvorsorge sowie einen Zuschuss zum Deutschland-Jobticket Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Die Stellen sind grundsätzlich teilbar. Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus tabellarischem Lebenslauf, aussagekräftigem Anschreiben und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 11.02.2024 an buero-der-rektorin@uni-tuebingen.de. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die persönliche Referentin der Rektorin, Frau Valesca Baert-Knoll (07071-29 72510), gerne zur Verfügung.